Präsidium

Der Bundesverband Geothermie wird geleitet durch ein Präsidium.

Dem Präsidium gehören an:

  1. Der Präsident/in
  2. zwei Vizepräsidenten
  3. ein/e Schriftführer/in

 

Dr. Erwin Knapek. Knapek ist seit November 2013 Präsident des Bundesverbandes Geothermie. Der promovierte Physiker initiierte in seiner Amtszeit als 1. Bürgermeister Unterhachings das örtliche Geothermieheizkraftwerk, welches 2007 in Betrieb ging. Als Mitglied des Gemeinderats in Oberhaching und Kreistagabgeordneter in München-Land ist Knapek weiterhin in der Region politisch aktiv.

erwin.knapek(at)geothermie.de

 

Lutz Stahl. Stahl ist seit dem November 2013 Sprecher des Fachausschusses Tiefe Geothermie und Vizepräsident des Bundesverbandes Geothermie. Er ist Geschäftsführer der Deutsche ErdWärme GmbH & Co. KG und des Bernrieder Geothermieprojekts.

lutz.stahl(at)geothermie.de

Leonhard Thien. Der Diplom Ingenieur ist Leiter des Netzwerks Geothermie NRW und bei der EnergieAgentur.NRW Ansprechpartner für den Bereich Geothermie. Herr Thien ist im Bundesverband Geothermie Sprecher des Fachausschusses Oberflächennahe Geothermie und Vizepräsident.

leonhard.thien(at)geothermie.de

Dr. Inga Moeck. Die habilitierte Strukturgeologin ist Leiterin der Sektion "Geothermik und Informationssysteme" am Leibnitz-Institut für Angewandte Geophysik. Im Bundesverband Geothermie übernimmt sie die Funktion der Schriftführerin.

inga.moeck(at)geothermie.de

Weitere Sprecher der Fachausschüsse

Prof. Dr. Horst Rüter. Der Diplom-Geophysiker ist Geschäftsführer der HarbourDom GmbH und der IGA-Service GmbH. Er ist Sprecher des Fachausschusses Wissenschaft und Bildung sowie der Kommissionen Eigenforschung und Internetauftritt.

horst.rueter(at)geothermie.de