Archiv

Nachrichtenarchiv:

23.03.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

aquaTurm-Hotel wird erstes Null-Energie-Hochhaus der Welt

Der alte Wasserturm in Radolfzell am Bodensee ist nach 8 Jahren Bauzeit, das erste Null-Energie-Hochhaus weltweit. Bauherr und Investor Familie Räffle haben den alten Wasserturm in ein energetisch nachhaltiges Designhotel...

[mehr]
21.03.2017 | Forschung & Entwicklung

UBA-Studie: Ökologische Bewertung von Effizienzmaßnahmen bei ORC-Anlagen

Das Umweltbundesamt ermittelte in einer Analyse die Umwelteffekte effizienzsteigender Maßnahmen von ORC (Organic-Rankine-Cycle)-Anlagen. Bei Effizienzsteigerungsmaßnahmen sind die CO2-Emissionen abhängig vom Anlagetyp und dem...

[mehr]
21.03.2017 | Geothermie weltweit

Kalifornien: Geothermisches Potenzial der Salton Sea Region könnte 1,4 Millionen Haushalte versorgen

Die Geothermieanlage John L. Featherstone (früher Hudson Ranch I) befindet sich im Salton Sea-Feld, Kalifornien und verfügt über die größten geothermischen Ressourcen in Nordamerika. Das Areal der Anlage ist ca. 33...

[mehr]
17.03.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Dorfscheune Varloh: Modellprojekt durch Geothermie

Die 177 Quadratmeter große Dorfscheune in Varloh ist seit 10 Jahren ein Modellprojekt der Geothermie. Das Gebäude erhielt 2007 eine Erdwärmeheizung und bekam für die umweltfreundliche Erdwärmenutzung von der Gemeinde Geeste den...

[mehr]
16.03.2017 | Forschung & Entwicklung

Geophysikalische Messkampagne in der Schorfheide vor dem Abschluss

Potsdam, 15. März 2017. Eine groß angelegte seismische Messkampagne, die das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ in der brandenburgischen Schorfheide durchführt, steht kurz vor dem Abschluss. Eine erste...

[mehr]
15.03.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Hamburg: Geowärmespeicher sollen Kohlekraftwerk ersetzen

Hamburgs Umweltsenator Jens Kerstan (Grüne) sucht nach alternativen Energiequellen für das alte Kohlekraftwerk in Wedel. Als geeignete Lösung sieht Kerstan ein Mix aus industrieller Abwärme, Müllverbrennung und Wärmepumpen. Den...

[mehr]
14.03.2017 | Geothermie im Bestand

Grundschule investiert 176.000 Euro in Geothermie und Sanierung

Die Kastellschule in der Ortschaft Pfahlheim bekommt eine bauliche und energetische Sanierung. Sie soll zukünftig mit Erdwärme beheizt werden. Dafür werden 14 Tiefenbohrungen für die erforderlichen Erdwärmesonden in eine Tiefe...

[mehr]
10.03.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Immer mehr Unterföhringer Bürger und Unternehmen heizen mit geothermischer Fernwärme von GEOVOL

Die Kundenentwicklung beim Unterföhringer Wärmeversorger GEOVOL ist weiterhin sehr erfreulich: Erst kürzlich konnte der 500. Kunde und ein neuer gewerblicher Wärmeabnehmer begrüßt werden. Zudem werden in den kommenden Monaten...

[mehr]
08.03.2017 | Forschung & Entwicklung

Spezielles Arbeitsfluid ermöglicht effizientere Stromgewinnung

Der Universität Bayreuth ist es gelungen, mit Hilfe eines speziellen Arbeitsfluids, industrielle Abwärme mit einem Turbinenwirkungsgrad von 75 % in Strom umzuwandeln. In Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule...

[mehr]
08.03.2017 | Politik & Recht

Knapek: „Geothermie darf nicht für Vergangenheitsbewältigung der Atomenergie büßen“

Statement von BVG-Präsident Dr. Erwin Knapek zum Entwurf des Gesetzes zur Suche und Auswahl eines Standortes für ein Endlager für Wärme entwickelnde radioaktive Abfälle (Standortauswahlgesetz - StandAG):

„Eine saubere und...

[mehr]
07.03.2017 | Tiefe Geothermie

Holzkirchen: Bohrarbeiten sind beendet

Die vorläufige Endteufe der zweiten Holzkirchener Geothermiebohrung ist erreicht. Am vergangenen Samstag wurden die Bohrarbeiten nach einer Strecke von 6.084 Metern – in einer Tiefe von rund 5.000 Metern - eingestellt und der...

[mehr]
07.03.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

München: Sonderausstellung „energie.wenden“ im Deutschen Museum

Vom 15. Februar 2017 - 19. August 2018 findet im Deutschen Museum in München die Sonderausstellung „energie.wenden“ statt. Auf 1.200 Quadratmeter Ausstellungsfläche werden verschiedene Themen der Energiewende präsentiert....

[mehr]
02.03.2017 | Oberflächennahe Geothermie

„Kaltes“ Nahwärmenetz spart jährlich 40.000 kg CO2

Grüne, bewaldete Hügel und sanfte Täler mit lebendigen Flussläufen – wer in Nümbrecht wohnt, weiß die schöne Natur des Oberbergischen Landes zu schätzen. Kein Wunder also, dass sich die Bürger der Gemeinde im Jahr 2008 an die...

[mehr]
27.02.2017 | Geothermie im Neubau

Geothermie beheizt 45-Millionen-Euro-Wohnprojekt

In der Stadt Reinbek soll auf einem vier Hektar großen Areal das größte Bauprojekt der Stadt mit 230 Wohneinheiten entstehen. Alle Häuser des Wohnprojektes „Schröders Koppel“ sollen dabei mit Geothermie versorgt werden und...

[mehr]
24.02.2017 | Geothermie im Neubau

Köln: Erstes ökologisches Massivholzhaus nutzt Geothermie

 

Auf dem 200 Quadratmeter großen Grundstück Sürther Feld in Köln-Rodenkirchen soll das erste ökologische Nur-Holz-Wohnhaus entstehen. Da die Bauherren hohe Ansprüche an die ökologische Bauweise des Gebäudes stellen, wird das...

[mehr]
23.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Alnatura Campus: Europas größtes Bürogebäude aus Lehm mit nachhaltigem Konzept

Die Biomarkt-Kette Alnatura plant bis zum Frühjahr 2018 die Errichtung des „Alnatura Campus“. Dabei setzt der zweimalige Nachhaltigkeitspreisträger auf ein energetisch nachhaltiges Konzept mit einer Geothermie- und...

[mehr]
20.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Uffing: Blauer Bahnhof wird zum hochmodernen Plus-Energie-Haus

Der über 130 Jahre alte Uffinger Bahnhof im Landkreis Garmisch-Partenkirchen soll ein Zentrum der Nachhaltigkeit werden. Mit diesem Ziel schloss die Familie Finkbeiner Ende 2012 den Kaufvertrag des historischen Gebäudes ab. Nach...

[mehr]
20.02.2017 | Termine

Vorankündigung für den GEOTHERMICA-Call erfolgt

Auf dem GEOTHERM-Messestand des Projektträgers Jülich wurde am vergangenen Mittwoch (15.2.) das GEOTHERMICA-Projekt „Accelerating the deployment of geothermal energy in Europe" unter Anwesenheit der EU-Projektbeauftragten...

[mehr]
15.02.2017 | Forschung & Entwicklung

BVG-Mitglied enOware erhält den „European Geothermal Innovation Award 2017“

Offenburg – Die enOware GmbH wurde heute im Rahmen der GeoTHERM-Eröffnung mit dem European Geothermal Innovation Award 2017 ausgezeichnet. Anlass für die Auszeichnung ist der miniaturisierte Sensor des Unternehmens. Der Sensor...

[mehr]
14.02.2017 | Forschung & Entwicklung

Seismische Erkundung im Raum Groß Schönebeck

Das Deutsche GeoForschungsZentrum untersucht das Potenzial der GeothermieDie Wärme aus dem Erdinneren – Geothermie – ist eine erneuerbare, klimafreundliche Energiequelle. Sie kann Wärme und Strom zu jeder ...

[mehr]
09.02.2017 | Geothermie weltweit

dena: Neue Bewerbungsphase für die Förderung von Auslandsprojekten gestartet

Seit dem 6. Februar 2017 läuft die neue Bewerbungsphase vomRenewable-Energy-Solutions-Programm (RES), welches von der Deutschen Energie Agentur (dena) ins Leben gerufen wurde. Unterstützt werden Auslandsprojekte deutscher...

[mehr]
08.02.2017 | Forschung & Entwicklung

Island: Das heißeste Bohrloch der Welt

Auf der isländischen Reykjanes-Halbinsel gelang dem Iceland Deep Drilling Project (IDDP) der weltweit tiefste Vorstoß in das Gestein eines aktiven Vulkangebiets. Wissenschaftler erhoffen sich aufgrund der besonders tiefen...

[mehr]
08.02.2017 | Politik & Recht

progres.nrw-Markteinführung fördert Erdwärmeheizungen

Mit dem Programm progres.nrw-Markteinführung fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung die breite Markteinführung umweltfreundlicher Energietechniken. Zuschüsse werden für den Einbau erneuerbarer Heizsysteme, Wärmenetze,...

[mehr]
07.02.2017 | Politik & Recht

Gebäudeenergiegesetz führt EEWärmeG und EnEV zusammen

Bislang mussten Bauherren beim Bau energetische Vorgaben aus zwei Gesetzeswerken beachten; zum einen die Vorgaben an die Nutzung von Erneuerbarer Wärme (EEWärmeG), zum anderen die Energieeffizienz-Vorgaben an die Gebäudehülle...

[mehr]
06.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

GeoTHERM: Programm des Lateinamerika-Symposiums veröffentlicht

Das Programm des Lateinamerika-Symposiums steht fest. Es findet am Vortag (14. Februar) in der Oberrheinhalle auf dem Offenburger Messegelände statt. Aufgrund der Lateinamerikavorträge erfolgt eine Deutsch – Spanische...

[mehr]
06.02.2017 | Tiefe Geothermie

Geothermie Holzkirchen: Vierte Bohrsektion erfolgreich abgeschlossen

Holzkirchen – In der vergangenen Woche wurde der vierte Abschnitt der zweiten Holzkirchener Geothermiebohrung fertiggestellt. Die Bohrung steht jetzt unmittelbar oberhalb des sogenannten Malms, jener geologischen Schicht, in der...

[mehr]
03.02.2017 | Termine

Projekt GeoZert: Nächste Fortbildungskurse beginnen Ende Februar

Für Geothermie- Interessierte der akademischen, handwerklichen und der technischen Ebene, bietet das Projekt GeoZert erneut mehrere Weiterbildungsmöglichkeiten zur Oberflächennahen Geothermie an. Die nächsten Fortbildungskurse...

[mehr]
02.02.2017 | Tiefe Geothermie

Neuer Förderaufruf des BMWi unterstützt Tiefe Geothermie

Innerhalb eines neuen Förderaufrufs fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Forschung und Entwicklung der Erneuerbaren Energien. Wesentliche Förderschwerpunkte liegen auch bei der Tiefen Geothermie....

[mehr]
02.02.2017 | Termine, Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermiekongress in München: Vortragseinreichungen bis Ende März möglich

// DGK 2017 findet vom 12.-14. September 2017 in der BMW Welt München statt.

(Berlin/München, den 2. Februar 2017) Der Call for Papers für den Geothermiekongress DGK 2017 ist gestartet. Früher als...

[mehr]
02.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Taufkirchen: Geothermieanlage produziert ab Sommer auch Strom

Bereits seit Ende 2015 produziert und beliefert die Geothermie-Anlage in Taufkirchen bei München, Menschen im Umkreis mit Wärme. Noch im Sommer dieses Jahres soll sie nun zusätzlich auch mit der Stromerzeugung beginnen. Die...

[mehr]

Treffer 1 bis 30 von 1295

1

2

3

4

5

6

7

nächste >