Archiv

Nachrichtenarchiv:

02.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Taufkirchen: Geothermieanlage produziert ab Sommer auch Strom

Bereits seit Ende 2015 produziert und beliefert die Geothermie-Anlage in Taufkirchen bei München, Menschen im Umkreis mit Wärme. Noch im Sommer dieses Jahres soll sie nun zusätzlich auch mit der Stromerzeugung beginnen. Die...

[mehr]
31.01.2017 | Wirtschaft & Markt

Celler Klimaschutzfonds: Neue Antragsfrist zur Förderung erneuerbarer Energien

Regenerative Energiearten wie Geothermie oder Photovoltaikanlagen können durch den Celler Klimaschutzfonds gefördert werden. Zum 1. Januar 2017 wurden die Förderleitlinien geändert und eine neue Antragsfrist (31. Mai) eingeführt....

[mehr]
27.01.2017 | Wirtschaft & Markt

Geothermiemarkt im Aufschwung

// Anzahl der geförderten Anlagen mehr als vervierfacht.

// 21,8 % mehr Erdwärmepumpen wurden verkauft.

[mehr]
27.01.2017 | Forschung & Entwicklung

Forschungskonsortium untersucht Wiens geothermisches Potenzial

Mit Messungen soll unter Leitung der Wien Energie erhoben werden, ob energetisch nutzbare Heißwasservorkommen unter Wien lagern - Zweites Projekt widmet sich Oberflächennaher Geothermie

Wien (APA) - Im Februar starten erste...

[mehr]
23.01.2017 | Geothermie weltweit

Geothermieweltverband IGA sucht neue Geschäftsführung

Der Geothermieweltverband sucht eine(n) neue(n) Geschäftsführer(in). Gesucht wird eine Person mit Erfahrung im Bereich Geothermie und wissenschaftlichem Renommee. Die Aufgaben umfassen das internationale Wissensmanagement, die...

[mehr]
17.01.2017 | Geothermie weltweit

ENGIE: Neues Geothermie-Wärmenetz in der Region Bordeaux

Die Stadt Bordeaux ist auf dem besten Weg ihren Klimaplan einzuhalten. Mit einer neuen Geothermieanlage will die ENGIE-Tochter Storengy 28.000 Haushalte mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgen. Für Frühjahr 2019 sind die...

[mehr]
13.01.2017 | Tiefe Geothermie

Holzkirchen: Schwieriger Bohrabschnitt erfolgreich beendet

Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden / Verhandlungen mit Versicherung laufen

Holzkirchen – Die schwierige dritte Sektion der zweiten Bohrung beim Geothermieprojekt Holzkirchen ist geschafft. Vom 5. bis zum 7. Januar wurden...

[mehr]
13.01.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Sparkassenzentrale wird Green Building durch Geothermie

Die neue Sparkassenzentrale Rotenburg-Bremervörde in Zeven soll wegen ihrer energieeffizienten Bauweise das „Green Building“ Zertifikat verliehen werden. Dazu trägt der Einbau einer Geothermieanlage zur Kühlung und...

[mehr]
05.01.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen, Tiefe Geothermie

Neustadt-Glewe: Unternehmen versorgt 70 % der Einwohner mit Erdwärme

Die Erdwärme Neustadt-Glewe GmbH wurde vor 25 Jahren (1.1.1992) zum Bau und Betrieb einer Geothermieanlage gegründet. Seit Inbetriebnahme des Heizkraftwerkes wurden 11,7 Millionen Kubikmeter Thermalwasser gefördert sowie 325,21...

[mehr]
21.12.2016 | Termine

8. European Geothermal PhD Day (EGPD)

Der 8. European Geothermal PhD Day (EGPD) findet vom 1.- 3. März 2017 im Geothermiezentrum Bochum statt. Es handelt sich dabei um ein jährliches akademisches Treffen von Doktoranden im Bereich Geothermie. Er wurde erstmals im...

[mehr]
21.12.2016 | Bundesverband aktiv, Nachrichten & Kurzmeldungen

GeoPLASMA-CE: Potentialkarten für Oberflächennahe Geothermie werden vereinheitlicht

(Essen, 21. Dezember 2016) Im Rahmen des Geothermiekongresses DGK (29. November – 1. Dezember 2016) in Essen widmeten sich europäische Behördenvertreter den Abgleich unterschiedlicher Systeme zur...

[mehr]
20.12.2016 | Tiefe Geothermie, Nachrichten & Kurzmeldungen

Weilheim: Probebohrung für Geothermiekraftwerk bereits über 2.000 Meter weit

Der italienische Energiekonzern Enel Green Power plant zusammen mit Erdwärme Oberland, das größte Geothermiekraftwerk in Deutschland. Entstehen soll es in Lichtenau, in der Stadt Weilheim. Die Tiefe der Bohrung und die Temperatur...

[mehr]
15.12.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen, Erneuerbare Energien

Lutherstadt Wittenberg hat den klimafreundlichsten Bahnhof Deutschlands

Der Hauptbahnhof der Lutherstadt Wittenberg ist seit dem 9.12.2016 der klimafreundlichste Bahnhof in Deutschland. Die Nutzung von Geothermie, Solarzellen auf dem Dach, eine Regenaufbereitung sowie die Verwendung von...

[mehr]
14.12.2016 | Oberflächennahe Geothermie, Nachrichten & Kurzmeldungen

Villa aus dem 19. Jahrhundert heizt mit Erdwärme

Der neue Altbau - Eine 128 Jahre alte Villa in Berlin-Lichterfelde heizt mit Geothermie. 2015 wurde die kaum bewohnbare Villa aus der Berliner Gründerzeit (von 1888) saniert. Heute ist es ein ökologisches, modernes...

[mehr]
12.12.2016 | Forschung & Entwicklung

Geretsried: Neustart mit Geophonversenkmessungen

Das Geothermieprojekt in Geretsried nimmt einen neuen Anlauf. Die Chance dazu bietet das Forschungsprojekt „Dolomitkluft“, welches heute mit Geophonversenkmessungen in die Umsetzungsphase startet. Damit können die seismischen...

[mehr]
07.12.2016 | Tiefe Geothermie

Gräfelfing: Geothermie-Bohrungen genehmigt

Der Gemeinde Gräfelfing wurden nun offiziell die Rechte für einen Ausbau zur Förderung und Nutzung von Erdwärme zugesichert, berichtet die Süddeutsche Zeitung letzte Woche. Das Wirtschaftsministerium genehmigte die...

[mehr]
06.12.2016 | Tiefe Geothermie

Neues Geothermie-Projekt „GeoWärme Südpfalz“: Bürgerdialog startet im Januar

Aktive Einbindung der Öffentlichkeit / Auftakt in Germersheim mit Infomarkt

Im neuen Jahr startet der „Bürgerdialog Geowärme“ als Plattform für Information, Diskussion, Meinungsbildung und Mitgestaltung rund um das geplante...

[mehr]
02.12.2016 | Bundesverband aktiv

Zentrum der deutschen Geothermie – DGK 2016

// Bundesverband Geothermie schaut auf drei erfolgreiche Kongresstage zurück.

// Johannes Remmel fordert verstärkte Anstrengungen zur Nutzung der Erdwärme auch im Bund.

// Auszeichnungen ...

[mehr]
02.12.2016 | Oberflächennahe Geothermie

erdwärmeLIGA: Sachsen gewinnt knapp vor Bayern

 

Schneegestöber am Dresdener Flughafen verhinderte die persönliche Übergabe des Preises an den Umweltminister von Sachsen, Thomas Schmidt. Das Flugzeug des Ministers konnte wegen der leicht eingeschneiten Startbahn - leider...

[mehr]
30.11.2016 | Bundesverband aktiv

Remmel: „Insgesamt könnte in NRW die Hälfte der Wärme aus Erdwärme bereitgestellt werden“

// NRW-Umweltminister Johannes Remmel eröffnet den Geothermiekongress 2016 in Essen.

// Der DGK 2016 bietet über 100 Vorträge in 14 Foren, 8 Workshops und zahlreiche Sideevents.

// Der nächste DGK findet vom 12. – 14....

[mehr]
28.11.2016 | Bundesverband aktiv

Bundesverband Geothermie feiert 25-jähriges Jubiläum

// Die Feierlichkeiten werden im Rahmen des Geothermiekongresses 2016 begangen, der diese Woche in Essen stattfindet.

(Berlin/Essen, den 28. November 2016) Der Bundesverband Geothermie e.V. wird in dieser Woche 25 Jahre und...

[mehr]
25.11.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Gute Nachrichten für den Wärmeverbund Erdwärme Grünwald und Geothermie Unterhaching

Geschäftsführer der Erdwärme Grünwald (Andreas Lederle) und der Geothermie Unterhaching, (Wolfgang Geisinger) legten dem Grünwalder Gemeinderat die Wirtschaftspläne für die Jahre 2016 bis 2020 vor. Seit dem 11. April 2013 pflegen...

[mehr]
24.11.2016 | Forschung & Entwicklung

Geothermie-Allianz-Bayern: Drei Universitäten forschen zur Erdwärmenutzung

Wärme aus der Tiefe für die Energiewende

Im Erdinneren herrschen Temperaturen von mehreren tausend Grad Celsius. Die Geothermie macht sich diese Energie zunutze. Besonders in Bayern birgt die Erdwärme ein großes Potenzial. Drei...

[mehr]
24.11.2016 | Oberflächennahe Geothermie

Verden: Kita mit neugebautem „Gartenhaus“ heizt mit Geothermie

Eine Kindertagestätte (Kita) im Stadtteil Hönisch hat ein neues, mit Erdwärme beheiztes „Gartenhaus“. So haben Kita-Leiterin Birgit Rohde und die Kinder der Kita den neuen Modulanbau getauft, welcher in den Stadtfarben von Verden...

[mehr]
22.11.2016 | Tiefe Geothermie

Ökowärme für München: SWM-Geschäftsführer Schwarz und BVG-Präsident Knapek erklären langfristige Strategie

Die Stadt München hat die Zeichen der Zeit erkannt. Die Stadtwerke München (SWM) forcieren mit ihrer Ausbauoffensive Erneuerbare Energien die erneuerbare Energienutzung im Strom- wie auch im Wärmebereich. Die Ziele des...

[mehr]
22.11.2016 | Geothermie weltweit, Nachrichten & Kurzmeldungen

Island: Energiegewinnung durch Anzapfen von flüssigem Magma

90 Prozent der isländischen Bevölkerung werden schon heute mit Strom aus der Geothermie versorgt. Nun möchte der Inselstaat ein fünf Kilometer tiefes Loch in alte Lavaströme bohren, um das Potenzial des flüssigen Magmas für...

[mehr]
21.11.2016 | Forschung & Entwicklung

DGK 2016: Workshoptag bietet praxisnahe Einblicke

Als Auftakt zum Geothermiekongress 2016 bietet der Bundesverband Geothermie mit dem Workshoptag einen wertvollen Einblick in die Geothermiepraxis. Am 29. November können sich deutsche und internationale Teilnehmer beispielsweise...

[mehr]
18.11.2016 | Erneuerbare Energien

45 Staaten wollen komplett auf Erneuerbare Energien umstellen

Auf der Uno-Klimakonferenz in Marokko wurde ein bedeutender Beschluss für den Klimawandel gefasst. 45 Länder wollen komplett auf Kohle, Öl und Gas verzichten. Oberstes Ziel ist es ihre Energieversorgung auf Erneuerbare Energien...

[mehr]
17.11.2016 | Tiefe Geothermie, Nachrichten & Kurzmeldungen

Gewerbegebiete setzen auf Tiefe Geothermie

In der Gemeinde Gilching soll das geplante Gautinger Gewerbegebiet mit seinen etwa 21 Hektar großen Baufeldern mit Geothermie versorgt werden. Für dieses regenerative Energieprojekt gibt es nun Investoren und Entwickler, welche...

[mehr]
15.11.2016 | Tiefe Geothermie

Schwerin: Neue Erkenntnisse zu Bohrtiefe und Temperatur

Die Stadtwerke Schwerin haben durch die seismischen Messungen neue Werte über den Untergrund gewonnen. Danach können die Bohrungen für das tiefengeothermische Projekt etwas kürzer ausfallen. Wie die „Zeitung für die...

[mehr]

Treffer 31 bis 60 von 1296

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >