Archiv

Nachrichtenarchiv:

29.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

BEE-Neujahrsempfang: Bundesumweltminister sieht Deutschland vor Revolution im Energiesektor / BEE fordert Konsequenz beim Umstieg auf Erneuerbare Energie

Bundesumweltminister Dr. Norbert Röttgen sieht die Energiepolitik in Deutschland vor einer grundlegenden Erneuerung. Auf dem gestrigen Neujahrsempfang des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE) sprach er von der ...

[mehr]
27.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Ein Jahr Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz: „von Häuslebauern gut angenommen“ – Deutsche Bau- und Planungsunternehmen ziehen in Umfrage positive Bilanz nach einem Jahr Nutzungspflicht.

Berlin, 26. Januar 2010. Ein Jahr nach Inkrafttreten des Erneuerbare-Energien-Wärmegesetzes ziehen Bauunternehmen sowie Planungs- und Architekturbüros eine insgesamt positive Bilanz: Etwa zwei Drittel der Neubauten wurden von...

[mehr]
27.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermisches Brückenheizungssystem in Berkenthin: Schluss mit Eis und Schnee

Im Südosten von Schleswig-Holstein entsteht derzeit Deutschlands erste Straßenbrücke mit integrierter Fahrbahnbeheizung. Um die 59 Meter lange Brücke, die bei Berkenthin über den Elbe-Lübeck Kanal führt, auch im Winter eis- und...

[mehr]
19.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Erneuerbare Energien haben ehrliche Preise

Berlin, 19. Januar 2010 – In der Diskussion um die künftige Strompreisentwicklung ruft die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE) alle Marktteilnehmer zu Ehrlichkeit und Transparenz auf. Die Stromverbraucher dürfen über die...

[mehr]
18.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Heringsdorf: Geothermie für Ostseetherme

Die Ostseetherme in Heringsdorf auf der Insel Usedom könnte demnächst ihre Wärme direkt aus dem Untergrund beziehen. Ab Ende 2011 soll der Betrieb umgebaut, modernisiert, erweitert und die Energieversorgung umgestellt werden. Bis...

[mehr]
15.01.2010 |

Geothermie in jedes Haus (70): Bremen

Bauplatz Europahafen: Bremens erstes ökologisches EnergyOffice entsteht zwischen Schuppen 1 und Landmark-Tower. Die drei neuen Mieter erhalten Lichtlenk-Systeme für Tageslicht, eine schadstoffarme Innenausstattung und eine...

[mehr]
14.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Energieautarkie für Südtirol.

Die Südtiroler Landesregierung hat sich ein Ziel gesetzt: bis 2020 soll sich die Region – abgesehen vom Verkehr – aus eigenen Ressourcen mit Energie versorgen können. Man setzt auf Wasserkraft, Sonne, Wind und Biomasse, die in...

[mehr]
14.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermie in jedes Haus (69): Monheim am Rhein

Die Bahnen der Stadt Monheim GmbH gehören zu den kleineren nicht bundeseigenen Eisenbahngesellschaften. Der Güterverkehr wird schienengebunden betrieben. Derzeit befindet sich ein neues Logistikzentrum mit Hochregallager im Bau....

[mehr]
13.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Erdwärmekraftwerk für Groß-Gerau

Was sich bereits seit 2008 abzeichnete, wird nun konkret. Im hessischen Main-Taunus-Kreis wird ein Geothermie-Kraftwerk entstehen. Die Bauherrin, die Überlandwerk Groß-Gerau GmbH (ÜWG), eine 100%ige Tochter der Stadtwerke Mainz,...

[mehr]
11.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermie in jedes Haus (68): Mönchengladbach

Die Herz-Jesu-Kirche im Mönchengladbacher Stadtteil Pesch, vom Bistum Aachen im September vergangenen Jahres entwidmet, wird zu einem Wohngebäude umgebaut. Bis Mitte 2011 sollen in dem ehemaligen, unter Denkmalschutz stehenden...

[mehr]
08.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Beeskow stellt Antrag auf Erlaubnisfeld

Die ostbrandenburgische Kreisstadt Beeskow hat bei den zuständigen Bergbehörden eine Antrag auf Erteilung eines Erlaubnisfeldes zur Aufsuchung geothermischer Ressourcen gestellt. Die Kommune plant, erschlossene...

[mehr]
07.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Alpenrhein und Umgebung: Drei Länder auf der Suche nach geothermischen Ressourcen

Aus den Alpen kommend und bevor er in den Bodensee fließt bildet das Rheintal die Grenze zwischen der Schweiz im Westen und Österreich und Liechtenstein im Osten. Rundherum ist einiges in Bewegung, was die Geothermie betrifft. Im...

[mehr]
06.01.2010 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Baden-Württemberg: Zweite Stufe Landeswärmegesetz

Ab Januar wird in Baden-Württemberg die zweite Stufe des Landeswärmegesetzes wirksam. Künftig müssen neu installierte Heizungen im Gebäudebestand zehn Prozent erneuerbare Energien nutzen. „Hausbesitzer betrifft das...

[mehr]