Archiv

Nachrichtenarchiv:

30.07.2010 | Geothermie weltweit

Weiterer Schub für Geothermie-Nutzung auf den Philippinen

In neue Geothermieprojekte mit einer Gesamtleistung von 230 Megawatt möchte das philippinische Geothermie-Unternehmen Energy Development Corp (EDC) umgerechnet insgesamt 805 Millionen US-Dollar investieren, gab Richard Tantoco...

[mehr]
29.07.2010 | Geothermie im Neubau

Bürogebäude als "ökologisches Vorzeigeprojekt" in Rheinfelden

Heizen und Kühlen mit Geothermie ist das Herzstück des Nachhaltigkeitskonzepts für das neue Verwaltungsgebäude der Energiedienst AG im südbadischen Rheinfelden. Insgesamt 240 Mitarbeiter des schweizerischen...

[mehr]
28.07.2010 | Geothermie weltweit

Das „grünste Hotel“ Nordamerikas dank Geothermie

50 bis 70% weniger Heiz- und Kühlkosten im Vergleich zu einer konventionellen Heizung. Das war ein schlagendes Argument für das Planet Traveler Hostel im kanadischen Toronto. Es ging den Planern und Betreibern aber um mehr: Die...

[mehr]
27.07.2010 | Geothermie im Bestand

Erstes "Erdwärme-Haus" der Städischen Wohnungsgesellschaft Freiberg eingeweiht

Das erste mehrstöckige Wohnhaus, das unter Einsatz der Geothermie im sächsischen Freiberg saniert wurde, ist nun eingeweiht worden. Die Mieter der denkmalgeschützten Häuser sparen nun etwa die Hälfte der Energiekosten. Wie viel...

[mehr]
26.07.2010 | Tiefe Geothermie

Heißes Wasser ist da – Vorteil für Projekt in Haimhausen

84°C warmes Wasser in 1480 Metern Tiefe – diese Ressource möchte die oberbayerische Gemeinde Haimhausen nun nutzen. Bereits im Januar erhielt die Gemeinde die Erlaubnis für Probebohrungen auf ihren für die Nutzung von Erdwärme...

[mehr]
23.07.2010 | Geothermie weltweit

Palmen, Strand und Strom aus Geothermie - in der Karibik

120 Megawatt elektrische Leistung soll auf der Karibikinsel St. Lucia installiert werden, wenn es nach Qualibou Energy geht. Das Unternehmen schloss gestern einen Vertrag mit der Regierung des karibischen Inselstaats ab. Demnach...

[mehr]
22.07.2010 | Tiefe Geothermie

Oberhaching-Laufzorn fündig: Ergebnis besser als erwartet

Eine gute Nachricht gab es für das Projekt in Oberhaching bei München. Rund elf Monate nach Beginn der Bohrarbeiten ergaben die Langzeitpumpversuche ein erfreuliches Ergebnis der Bohrungen: Mit einer Schüttung von ca. 130...

[mehr]
22.07.2010 | Politik & Recht

BEE schlägt Erneuerbare-Wärme-Prämie vor

Die Förderung von Heizungsanlagen, die erneuerbare Energiequellen nutzen, soll durch ein neues Instrument verlässlicher und damit erfolgreicher werden. Das ist das Ziel einer Initiative des Bundesverbands Erneuerbare Energie....

[mehr]
21.07.2010 | Geothermie im Neubau

Geothermie und Photovoltaik schlau kombiniert

Dass sich Geothermie- und Photovoltaik-Anlagen sinnvoll ergänzen können, zeigt ein spannendes Projekt in Fürth. Im Neubau der Hauptschule Otto-Seeling-Promenade sorgen 30 Erdwärmesonden zu jeder Jahreszeit für ein angenehmes...

[mehr]
20.07.2010 | Geothermie im Bestand

Die klimafreundliche Sparkasse in Bochum

Die Geschäftsstelle der Sparkasse Bochum am Centrum-Platz wird nach Abschluss der geplanten umfangreichen Sanierungsmaßnahmen mit Geothermie beheizt. Die Geothermie bildet neben der Wärme-dämmung im Umbaukonzept des auf...

[mehr]
19.07.2010 | Geothermie im Neubau

Genaues Schleifen dank geothermischer Kühlung

Werkstücke aus Mineralguss von bis zu sieben Metern Länge und einem Gewicht bis 25 Tonnen auf den Mikrometer genau schleifen - das kann die Firma Epucret in ihrem neuen Schleifzentrum im unterfränkischen...

[mehr]
16.07.2010 | Termine

Frist für Beiträge zum Geothermiekongress noch bis 31. Juli

Der Geothermiekongress DGK 2010 ist eine der wichtigsten Veranstaltungen der Branche in diesem Jahr. Wer einen Vortrag oder ein Poster einreichen möchte, kann das noch bis zum 31. Juli tun. Es können Vorträge und Poster zu allen...

[mehr]
15.07.2010 | Tiefe Geothermie

Zürich kann Bohrloch doch nutzen

Das Geothermie-Projekt im Züricher Triemli-Quartier soll nun doch weitergeführt werden, wenn auch anders als erwartet. Das berichtet die Schweizer "20 Minuten Online". Das Elektrizitätswerk der Stadt Zürich (ewz) wird...

[mehr]
13.07.2010 | Forschung & Entwicklung

Neuer Lehrstuhl für Geothermie an der TU Clausthal

Die neue Stiftungsprofessur "Partnerlehrstuhl Geothermie" an der Technischen Universität Clausthal soll noch im Wintersemester 2010/11 besetzt werden. Dr. Werner Brinker, Vorstandsvorsitzender des Unternehmens EWE, und...

[mehr]
12.07.2010 | Geothermie im Neubau

Die Geothermie - dein Freund und Helfer

Das Städtchen Mechernich in der Nordeifel hat ein neues Polizeigebäude in der Innenstadt. Interessant daran ist nicht nur, dass Mechernich nun eine ständige Streifenwagenbesatzung vor Ort hat, auch wenn das vielen Bürgern ein...

[mehr]
08.07.2010 | Bundesverband aktiv

GtV-BV stellt Positionspapier zu Induzierter Seismizität vor

Durch die Planung und Durchführung von Geothermie-Projekten können größere Schäden durch seismische Ereignisse vermieden werden. Das ist die zentrale Aussage eines Positionspapiers zum Thema Induzierte Seismizität, das der...

[mehr]
06.07.2010 | Geothermie weltweit

Wahl zum IGA-Vorstand läuft

Der Vorstand der Internationalen Geothermie-Vereinigung IGA wird für die Jahre 2010 bis 2013 neu gewählt. Bis zum 26. Juli können alle Mitglieder des GtV-BV - die automatisch Mitglieder der IGA sind - ihre Stimme abgeben....

[mehr]
05.07.2010 | Geothermie im Neubau

Bauarbeiten für die größte Geothermieanlage im Landkreis Harburg

"Wir wollten weg von den fossilen Brennstoffen" sagt Dahlheim-Firmenchef Michael Mann. Das Feinmechanik-Unternehmen zieht im Februar 2011 von Hamburg nach Wennerstorf und hat für den dortigen Neubau eine...

[mehr]
02.07.2010 | Geothermie weltweit

IGA-News Nr. 80 erschienen

Die neue Ausgabe des Newsletters der Internationalen Geothermie-Vereinigung IGA ist erschienen. Schwerpunktthema ist der Rückblick auf den Weltgeothermiekongress WGC 2010, der im Mai auf Bali stattfand. Erläutert werden auch die...

[mehr]
01.07.2010 | Tiefe Geothermie

Standort für Bohrungen in St. Gallen steht fest

Das Geothermie-Projekt im schweizerischen St. Gallen ist einen Schritt näher am Ziel: Nach umfangreichen Messungen haben die Sankt Galler Stadtwerke den Standort für die Bohrungen gefunden. In der Nähe eines Müllheizkraftwerks im...

[mehr]