Archiv

29.07.2011 | Bundesverband aktiv

DGK2011: Abstracts noch bis 8. August einreichen

Für Foren-Beiträge auf dem Geothermiekongress 2011 (DGK 2011) können noch bis zum 8. August 2011 Kurzfassungen (Abstracts) beim GtV-Bundesverband Geothermie eingereicht werden. In den Foren ...

[mehr]
28.07.2011 | Oberflächennahe Geothermie

W 120-Zertifizierung für TRACTO-TECHNIK

Als erster Bohrgerätehersteller hat die Firma TRACTO-TECHNIK die Zertifizierung DVGW-W 120 erhalten. Nach theoretischer und praktischer Prüfung wurde die Eignung von der Zertifizierung Bau e.V. festgestellt und bescheinigt....

[mehr]
27.07.2011 | Oberflächennahe Geothermie

Wärmelandkarte weist den Weg zum Geothermie-Standort

Das Potenzial der oberflächennahen Geothermie in ganz Europa soll im Rahmen des EU-Projektes "ThermoMap" (Area mapping of superficial geothermic resources by soil and groundwater data) abgebildet werden. Mittels...

[mehr]
26.07.2011 | Geothermie weltweit

Türkei nutzt geothermische Ressourcen immer besser

 

An dem Feld “Kavaklidere Örnekköy” in der Ägäis-Provinz Manisa begannen am 25. Juli 2011 die Arbeiten. Dieses Feld lässt mit 287° C die höchsten Temperaturen in der Türkei erwarten und gilt gemäß der türkischen Bergbaubehörde...

[mehr]
21.07.2011 | Forschung & Entwicklung

Erdwärme stammt zur Hälfte aus radioaktivem Zerfall

Ein internationales Forscherteam hat durch Messungen am KamLAND-Neutrinodetektor in Japan ermittelt, dass zerfallende Radioisotope etwa die Hälfte zum gesamten Wärmefluss aus dem Erdinneren beitragen. Das Wissenschaftlerteam...

[mehr]
19.07.2011 | Tiefe Geothermie

Beginn des Fernwärme-Vertriebs in Altdorf

Für die geothermische Fernwärmeversorgung hat Anfang Juli in Altdorf der Vertrieb begonnen. Den ersten Anschlussvertrag zur Lieferung von Fernwärme unterzeichnete Bürgermeister Franz Kainz bei der mit dem Vertrieb beauftragten...

[mehr]
18.07.2011 | Bundesverband aktiv

DGK2011: Frist für Abstracts endet am 31. Juli!

Für Foren-Beiträge auf dem Geothermiekongress 2011 können noch bis zum 31. Juli 2011, Kurzfassungen (Abstracts) beim GtV-Bundesverband Geothermie eingereicht werden. In den Foren des Kongresses haben alle Teilnehmer die...

[mehr]
16.07.2011 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Studie sieht Marktwachstum im Bereich der Geothermie

 

Laut einer Studie der Unternehmensberatung Frost & Sullivan bringen neue Technologien den Markt für geothermische Energie auf einen Wachstumskurs. „Der Markt für Geothermie steht kurz- und mittelfristig vor einer großen...

[mehr]
15.07.2011 | Tiefe Geothermie

Großes Geothermie-Potenzial in der Region Worms

Als geradezu privilegiert die Erdwärme zur Stromerzeugung zu nutzen, bezeichnet der Geschäftsführer der Firma GTK Geothermie Kraftwerke GmbH (Mainz), Herbert Belzer, die im Oberrheingraben gelegene Region um Worms....

[mehr]
14.07.2011 | Tiefe Geothermie

Weilheim: Neubewertung der geothermischen Lagerstätten

Die Erdwärme Oberland GmbH hat ihren im Mai eingereichten Bauantrag für die Errichtung der Energiezentrale in Weilheim vorerst zurückgezogen, bis die Ergebnisse der durchgeführten 3D-Seismik vollständig ausgewertet sind. Grund...

[mehr]
13.07.2011 | Erneuerbare Energien

Weltweit zweistelliges Wachstum der erneuerbaren Energien

Mit einem globalen Anteil von rund 16 % am Endenergieverbrauch und nahezu 20 % am Stromverbrauch im Jahr 2010 hält das Wachstum der erneuerbaren Energien weiter an. Der vom Politiknetzwerk REN21 veröffentlichte "Globale...

[mehr]
12.07.2011 | Bundesverband aktiv

Die neue „Geothermische Energie“ ist da

Das Heft 70 der Fachzeitschrift „Geothermische Energie“ ist erschienen. Besonders die langjährigen Leser werden überrascht sein über diese Ausgabe. Denn die Zeitschrift, die bereits seit 1992 vom GtV-Bundesverband Geothermie...

[mehr]
09.07.2011 | Tiefe Geothermie

Gute Aussichten für Geothermie in Munster

Am 7. Juli 2011 stellten die Initiatoren des Erdwärmeprojektes im niedersächsischen Munster die Ergebnisse einer Machbarkeitsstudie vor. Die ausgesprochen positiven Daten gaben den Startschuss für die Umsetzung des ersten...

[mehr]
08.07.2011 | Politik & Recht

EEG-Novelle bringt die Geothermie voran

Seine Zustimmung zur EEG-Novelle 2012 hat der GtV-Bundesverband Geothermie am 8. Juli 2011 in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. EEG-Novelle bringt die Geothermie voran Zur heutigen abschließenden Beratung des...

[mehr]
07.07.2011 | Bundesverband aktiv

Neue Geschäftsführung bei der GtV Service GmbH

Seit Anfang Juli ist Dr. Eckehard Büscher, der internationale Koordinator des GtV-Bundesverbandes Geothermie, als Geschäftsführer der GtV Service GmbH bestellt. Diese Aufgabe ergänzt seine Position als Leiter des...

[mehr]
06.07.2011 | Erneuerbare Energien

Online-Portal informiert über Stand der Erneuerbaren Energien in den Bundesländern

Unter www.foederal-erneuerbar.de bietet das neue Online-Portal der Agentur für Erneuerbare Energien interaktive Grafiken und Tabellen zu mehr als 100 Bereichen der Erneuerbaren Energien auf Bundesländerebene – von „A“ wie...

[mehr]
05.07.2011 | Tiefe Geothermie

Versicherungskonzept für Geothermie in Taufkirchen

Zur Abdeckung des Fündigkeitsrisikos beim Geothermie-Projekt Taufkirchen hat der Projektentwickler Exorka zusammen mit dem Versicherungsmakler Marsh und der Munich Re ein Versicherungskonzept entwickelt. Für das geplante...

[mehr]
05.07.2011 | Geothermie weltweit

Aufruf zu Teilnahme am Deutsch-Türkischen Energieforum

Über strategische Fragen der Zusammenarbeit im türkischen Energiesektor werden die Teilnehmer des Deutsch-Türkischen Energieforums im 4. Quartal 2011 in Ankara diskutieren. Für die Arbeitsgruppe Erneuerbare Energien werden...

[mehr]
04.07.2011 | Tiefe Geothermie

Grünes Licht für Geothermiekraftwerk Neuried

Der Gemeinderat Neuried hat in seiner jüngsten Sitzung den geplanten Bau eines Geothermie-Kraftwerks gebilligt. Die Firma Geysir Europe soll das Kraftwerk nun neben der bestehenden Biogasanlage errichten. Am Standort Neuried im...

[mehr]
01.07.2011 | Tiefe Geothermie

Landkreis beteiligt sich an Geothermie GmbH

Mit 300.000 Euro beteiligt sich der Landkreis Mühldorf als Kommanditist an der Geothermie GmbH in Waldkraiburg. Gleichzeitig wird die Stadt Waldkraiburg Kommanditist der Energie GmbH des Landkreises. „Das ist ein sichtbares und...

[mehr]