Archiv

Nachrichtenarchiv:

27.09.2013 | Oberflächennahe Geothermie

5 Sterne: Bio-Hotel Stanglwirt heizt mit Geothermie

Das Bio-Hotel "Stanglwirt" am Wilden Kaiser (Österreich) heizt seit einem Jahr mit Geothermie. Die Wärme stammt aus dem ca. 10 Grad warmen Gebirgsbach und wird durch eine Wärmepumpe auf Heizniveau gebracht. Die...

[mehr]
27.09.2013 | Tiefe Geothermie

Königsdorf: „Realisierungschancen sehr hoch“

Die Realisierungschancen des Tiefen Geothermiekraftwerks in Königsdorf sind nach den erfolgten Voruntersuchungen sehr hoch. Michael Riedl, Geschäftsführer der Projektgesellschaft, erwartet in 5.000 Metern Tiefe 150 Grad heißes...

[mehr]
20.09.2013 | Bundesverband aktiv

33 Antworten zur Geothermie

Eine aktuelle Umfrage des BEE (Bundesverband Erneuerbare Energie) belegt, dass die Zustimmung zur Geothermie bei Vorkenntnissen deutlich größer ist als ohne. So sind es bei Personen mit Vorerfahrung knapp doppelt so viele...

[mehr]
20.09.2013 | Bundesverband aktiv

Informationsveranstaltung Geothermie in Österreich

Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien informierten sich am  gestrigen Donnerstag ca. 30 Teilnehmer über die Entwicklungen und Chancen des österreichischen Geothermiemarkts. Veranstalter war die Exportinitiative...

[mehr]
20.09.2013 | Erneuerbare Energien

BEE: BDI-Vorschlag ist hilflose Mogelpackung

Pressemitteilung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie

 

Fix-Prämien-Modell verteuert Energiewende und löst die Probleme am Strommarkt nicht

Zum heute vom BDI in die Diskussion gebrachten Vorschlag, den Ausbau der...

[mehr]
18.09.2013 | Erneuerbare Energien

93% der Bürger für zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien

Kurz vor der Bundestagswahl unterstützen 93 Prozent der Menschen in Deutschland den zügigen Ausbau der Erneuerbaren Energien. „Damit ist die hohe Zustimmung...

[mehr]
18.09.2013 | Termine

Knapp 200 Teilnehmer bei der 9. NRW-Geothermiekonferenz im Bochumer Jahrhunderthaus

Das Internationale Geothermiezentrum (GZB) aus Bochum und das Netzwerk Geothermie der EnergieAgentur.NRW haben am Donnerstag den 12.09.2013 zum neunten Mal die NRW-Geothermiekonferenz durchgeführt. Knapp 200 Teilnehmer –...

[mehr]
16.09.2013 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermie mal anders: Kochen mit Erddampf

Seit über 6 Jahren nutzt Ólafur Ingi Reynisson Erddampf zum Kochen. Von Fisch und Fleisch über Brot bis hin zu Kuchen – mit dem Erddampf kann er alles nachhaltig zubereiten. Der Erddampf, der aus 300 Metern Tiefe an die...

[mehr]
12.09.2013 | Erneuerbare Energien

BEE kritisiert abstruse Vorstellungen der Präsidenten von BDI und Arbeitgeberverband zur Energiewende

 

 

Pressemitteilung des Bundesverbandes Erneuerbare Energie e.V.

„Die Konsequenzen des von BDI-Präsident Grillo und Arbeitgeberpräsident Hundt vorgeschlagenen Moratoriums für den Ausbau Erneuerbarer Energien wären unzählige...

[mehr]
06.09.2013 | Oberflächennahe Geothermie

Reichenbach: Lernen mit Erdwärme

Die Ditteschule in Reichenbach hat sich entschieden, in Zukunft Erdwärme zur Beheizung einzusetzen. Die Grundschule will damit jährlich 11.700 Euro an Heizkosten sparen. Die Wärme hierzu liefern acht Sonden mit einer Tiefe von je...

[mehr]
06.09.2013 | Wirtschaft & Markt

150 Jahre: H. Anger's Söhne feiert runden Geburtstag

Die hessische Bohrgesellschaft H. Anger’s Söhne begeht im September ihren 150. Geburtstag. Das Traditionsunternehmen wurde 1863 in Nordhausen am Harz gegründet, in einer Region, welche für Bergbautechniken bekannt war....

[mehr]
04.09.2013 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermie verhilft Volkswagen zum "GreenTec-Award 2013"

Der Autohersteller VW ist mit dem GreenTec-Award 2013 in der Kategorie Produktion ausgezeichnet worden. Prämiert wurde das Unternehmen für seine Nachhaltigkeitsstrategie "Think blue. Factory.", die zur Verminderung der...

[mehr]
03.09.2013 | Bundesverband aktiv

Pressefahrt zeigt geothermische Potenziale des süddeutschen Molassebeckens

Zudem vermittelte ein Workshop (26. August) das Handwerkszeug für eine erfolgreiche Pressearbeit.

[mehr]
02.09.2013 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Steinkirchen: Projekt steht vor der letzten Hürde

Es scheint nur noch eine Frage der Zeit zu sein, bis die Erschließung der Tiefengeothermiequelle in Gräfelfing beginnen kann. Lange Zeit war es der Kraillinger Abbruchfirma Trinkl nicht möglich, ihre Geothermiebohrrechte in der...

[mehr]