Archiv

Nachrichtenarchiv:

31.08.2016 | Forschung & Entwicklung

Programm steht fest: Das ist neu beim DGK 2016

// Frühbuchertarif für DGK 2016 bis 15. September verlängert.

// Gesonderter Vortragsstrang: Vorstellung von geförderten Forschungsprojekten

[mehr]
29.08.2016 | Forschung & Entwicklung

Geothermieforschung: Bund fördert Projekt am Drilling Simulator Celle mit 3,8 Millionen Euro

Großer Erfolg für den Drilling Simulator Celle (DSC): Das Forschungszentrum für Tiefbohrforschung, das von der Technischen Universität Clausthal mit dem Energie-Forschungszentrum Niedersachsen betrieben wird, erhält für ein...

[mehr]
26.08.2016 | Tiefe Geothermie

Weg frei für Geothermiekraftwerk in Kirchweidach

Die Kirchweidacher Energie GmbH (KiwE) hat alle Geschäftsanteile der Geoenergie Bayern GmbH übernommen. Durch die Übernahme der Anteile kann ein Geothermiekraftwerk zur Stromproduktion  in Kirchweidach realisiert werden,...

[mehr]
25.08.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Schwerin: Seismische Messungen laufen

Schwerin möchte bis 2050 CO2-neutral werden. Bei einem wichtigen Meilenstein auf diesem Weg, dem Tiefengeothermieprojekt im Stadteil Lankow, wird es nun konkret. Am gestrigen Mittwoch haben die seismischen Messungen begonnen. Auf...

[mehr]
23.08.2016 | Tiefe Geothermie

Bohrung in Trebur nicht fündig - Knapek: stärkeres staatliches Engagement zur Untergrunduntersuchung nötig

Heute gab das Überlandwerk Groß-Gerau GmbH, ein Tochterunternehmen der Stadtwerke Mainz, die Beendigung des Projekts zur Errichtung eines Geothermiekraftwerks bekannt. Erste Untersuchungen ergaben, dass die Bohrung nicht...

[mehr]
22.08.2016 | Bundesverband aktiv

Sammlung von Geothermie-Literatur wächst

Die Literaturdatenbank des Bundesverbandes Geothermie e.V. wurde vor kurzem aktualisiert und zählt aktuell 5716 Einträge. Es handelt sich dabei um Verweise auf Bücher und Zeitschriftenartikel von ...

[mehr]
15.08.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen, Tiefe Geothermie

Schwerin: Seismische Messungen für Ende August genehmigt

Die Stadt Schwerin setzt auf Fernwärme aus Tiefengeothermie: Die Stadtwerke wollen im nördlichen Stadtteil Lankow bis zum Jahr 2018 eine Tiefengeothermie-Anlage errichten – ein wichtiger Schritt in Richtung CO2-Neutralität, denn...

[mehr]
12.08.2016 | Geothermie im Bestand

Stillgelegte Steinkohlezeche bietet Energie aus der Tiefe

Das Energie-Museum ENERGETICON in Alsdorf bei Aachen will seine Heizungswärme zukünftig aus Grubenwasser der stillgelegten Steinkohlezeche Anna beziehen. Der Steinkohlebergbau im Aachener Revier wurde vor etwa 25 Jahren...

[mehr]
11.08.2016 | Geothermie weltweit

Bierbrauen mithilfe der Geothermie

Klingt komisch - ist aber so! In Arkansas (USA) befindet sich der Hot Springs National Park. Wie der Name bereits vermuten lässt, gibt es dort heißes Thermalwasser. Dieses Potential wird bereits seit langer Zeit genutzt. Mitte...

[mehr]
09.08.2016 | Bundesverband aktiv

DGK 2016: Innovationspreis neu aufgelegt

Im Rahmen des Geothermie Kongresses 2016 werden am Ende des ersten Forentages während des Gesellschaftsabends neuartige, zukunftsrelevante Arbeiten und Ansätze Anerkennung finden – der Innovationspreis wird dieses Jahr neu...

[mehr]
03.08.2016 | Geothermie weltweit

Teneriffa: Geothermie als neues Modell zur Energiegewinnung

Teneriffa setzt auf erneuerbare Energien. Die Inselregierung, das Instituto Tecnológico y de Energías Renovables (ITER) sowie das Vulkanologische Institut der Kanaren zeigen sich von der ...

[mehr]
02.08.2016 | Termine, Forschung & Entwicklung

Veranstaltungstipp: Summer School „Heizen und Kühlen mit Erdwärme“ in Bochum

Am Internationalen Geothermiezentrum der Hochschule Bochum finden vom 22.08.2016 bis 26.08.2016 mehrere kostenfreie Seminare zu allen Aspekten der geothermischen Wärme– und Kälteversorgung von Gebäuden statt. Die Seminare...

[mehr]
01.08.2016 | Oberflächennahe Geothermie

Geothermische Klimaanlage für das Straßennetz

Geothermie mal anders - In Nordrein-Westfalen wird derzeit eine "Asphalt-Heizung" getestet. Damit gemeint ist die Nutzung der Erdwärme für die Erwärmung und Kühlung deutscher Autobahnen. Auf einer 200.000 Quadratmeter...

[mehr]