Archiv

Nachrichtenarchiv:

31.01.2017 | Wirtschaft & Markt

Celler Klimaschutzfonds: Neue Antragsfrist zur Förderung erneuerbarer Energien

Regenerative Energiearten wie Geothermie oder Photovoltaikanlagen können durch den Celler Klimaschutzfonds gefördert werden. Zum 1. Januar 2017 wurden die Förderleitlinien geändert und eine neue Antragsfrist (31. Mai) eingeführt....

[mehr]
27.01.2017 | Wirtschaft & Markt

Geothermiemarkt im Aufschwung

// Anzahl der geförderten Anlagen mehr als vervierfacht.

// 21,8 % mehr Erdwärmepumpen wurden verkauft.

[mehr]
27.01.2017 | Forschung & Entwicklung

Forschungskonsortium untersucht Wiens geothermisches Potenzial

Mit Messungen soll unter Leitung der Wien Energie erhoben werden, ob energetisch nutzbare Heißwasservorkommen unter Wien lagern - Zweites Projekt widmet sich Oberflächennaher Geothermie

Wien (APA) - Im Februar starten erste...

[mehr]
23.01.2017 | Geothermie weltweit

Geothermieweltverband IGA sucht neue Geschäftsführung

Der Geothermieweltverband sucht eine(n) neue(n) Geschäftsführer(in). Gesucht wird eine Person mit Erfahrung im Bereich Geothermie und wissenschaftlichem Renommee. Die Aufgaben umfassen das internationale Wissensmanagement, die...

[mehr]
17.01.2017 | Geothermie weltweit

ENGIE: Neues Geothermie-Wärmenetz in der Region Bordeaux

Die Stadt Bordeaux ist auf dem besten Weg ihren Klimaplan einzuhalten. Mit einer neuen Geothermieanlage will die ENGIE-Tochter Storengy 28.000 Haushalte mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgen. Für Frühjahr 2019 sind die...

[mehr]
13.01.2017 | Tiefe Geothermie

Holzkirchen: Schwieriger Bohrabschnitt erfolgreich beendet

Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden / Verhandlungen mit Versicherung laufen

Holzkirchen – Die schwierige dritte Sektion der zweiten Bohrung beim Geothermieprojekt Holzkirchen ist geschafft. Vom 5. bis zum 7. Januar wurden...

[mehr]
13.01.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Sparkassenzentrale wird Green Building durch Geothermie

Die neue Sparkassenzentrale Rotenburg-Bremervörde in Zeven soll wegen ihrer energieeffizienten Bauweise das „Green Building“ Zertifikat verliehen werden. Dazu trägt der Einbau einer Geothermieanlage zur Kühlung und...

[mehr]
05.01.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen, Tiefe Geothermie

Neustadt-Glewe: Unternehmen versorgt 70 % der Einwohner mit Erdwärme

Die Erdwärme Neustadt-Glewe GmbH wurde vor 25 Jahren (1.1.1992) zum Bau und Betrieb einer Geothermieanlage gegründet. Seit Inbetriebnahme des Heizkraftwerkes wurden 11,7 Millionen Kubikmeter Thermalwasser gefördert sowie 325,21...

[mehr]