Archiv

Nachrichtenarchiv:

26.02.2018 | Oberflächennahe Geothermie

Umweltfreundliches ICE-Werk der Deutschen Bahn geht in Betrieb

In Köln-Nippes ist am vergangenen Freitag ein klimafreundliches ICE-Werk der Deutschen Bahn eröffnet worden. Geheizt und gekühlt wird mit Geothermie. Das 12,5 Grad warme Grundwasser wird im Sommer zum Klimatisieren der Halle und...

[mehr]
14.02.2018 | Geothermie weltweit

Island: Grüner Strom lockt Bitcoin-Unternehmen

Die Krypto-Währung Bitcoin boomt. Davon profitiert unter anderem Island, denn zahlreiche Bitcoin-Unternehmen haben sich bereits in Island angesiedelt. Weitere wollen folgen. Wesentlicher Grund dafür ist die vergleichsweise...

[mehr]
12.02.2018 | Tiefe Geothermie

Deutsche Erdwärme GmbH sucht Projektleiter (m/w)

Die Deutsche Erdwärme GmbH entwickelt Projekte der kombinierten Strom- und Wärmeerzeugung im Gebiet des Oberrheingrabens. Für die Entwicklung eines Projektportfolios sucht das Unternehmen nun Verstärkung in Form eines...

[mehr]
12.02.2018 | Politik & Recht

Bundesverband Geothermie fordert von Großer Koalition einen ambitionierteren Ausbau der Erdwärmenutzung

Nur mit Geothermie sind die Klimaschutzziele 2030 zu erreichen. Die Vorteile der Geothermie liegen auf der Hand. Anders als Wind und Sonne ist Erdwärme jederzeit und überall verfügbar bei Tag und Nacht. Geothermie kann zum...

[mehr]
08.02.2018 | Geothermie im Neubau

Geothermische Versorgung für Kreativhaus in Winsen geplant

Im Landeskreis Harburg in der Stadt Winsen plant die Volksbank Lüneburger Heide eG zurzeit ein Kreativhaus. Das Bürogebäude kann laut einer Studie komplett mit Oberflächennaher Geothermie geheizt und klimatisiert werden. Geplant...

[mehr]
07.02.2018 | Oberflächennahe Geothermie

Logistikzentrum durch Geothermie beheizt und klimatisiert

In der nordrhein-westfälischen Stadt Espelkamp finden aktuell die Bauarbeiten für das Logistikzentrum mit dem Namen „European Distribution Center“ (EDC) des Technologieunternehmens Harting statt. Die Beheizung und Klimatisierung...

[mehr]
06.02.2018 | Forschung & Entwicklung

Seismik-Messfahrzeuge aus nächster Nähe

„Seismik zum Anfassen“ präsentierte die Geothermiegesellschaft Innovative Energie für Pullach (IEP) auf einem Bauernhof in Schäftlarn einer Reihe von Interessenten. Anlass war der für den 9. Februar vorgesehene Start einer...

[mehr]
06.02.2018 | Tiefe Geothermie

München: Arbeiten am Heizkraftwerk Süd beginnen in Kürze

Bereits im März wird der Ausbau am Standort des ehemaligen Heizkraftwerks im Münchener Stadtteil Sendling beginnen. Durch die geplanten sechs Bohrungen soll die fertige Geothermie-Anlage eine Leistung von 50 Megawatt haben. Drei...

[mehr]