Archiv

Nachrichtenarchiv:

23.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Alnatura Campus: Europas größtes Bürogebäude aus Lehm mit nachhaltigem Konzept

Die Biomarkt-Kette Alnatura plant bis zum Frühjahr 2018 die Errichtung des „Alnatura Campus“. Dabei setzt der zweimalige Nachhaltigkeitspreisträger auf ein energetisch nachhaltiges Konzept mit einer Geothermie- und...

[mehr]
20.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Uffing: Blauer Bahnhof wird zum hochmodernen Plus-Energie-Haus

Der über 130 Jahre alte Uffinger Bahnhof im Landkreis Garmisch-Partenkirchen soll ein Zentrum der Nachhaltigkeit werden. Mit diesem Ziel schloss die Familie Finkbeiner Ende 2012 den Kaufvertrag des historischen Gebäudes ab. Nach...

[mehr]
20.02.2017 | Termine

Vorankündigung für den GEOTHERMICA-Call erfolgt

Auf dem GEOTHERM-Messestand des Projektträgers Jülich wurde am vergangenen Mittwoch (15.2.) das GEOTHERMICA-Projekt „Accelerating the deployment of geothermal energy in Europe" unter Anwesenheit der EU-Projektbeauftragten...

[mehr]
15.02.2017 | Forschung & Entwicklung

BVG-Mitglied enOware erhält den „European Geothermal Innovation Award 2017“

Offenburg – Die enOware GmbH wurde heute im Rahmen der GeoTHERM-Eröffnung mit dem European Geothermal Innovation Award 2017 ausgezeichnet. Anlass für die Auszeichnung ist der miniaturisierte Sensor des Unternehmens. Der Sensor...

[mehr]
14.02.2017 | Forschung & Entwicklung

Seismische Erkundung im Raum Groß Schönebeck

Das Deutsche GeoForschungsZentrum untersucht das Potenzial der GeothermieDie Wärme aus dem Erdinneren – Geothermie – ist eine erneuerbare, klimafreundliche Energiequelle. Sie kann Wärme und Strom zu jeder ...

[mehr]
09.02.2017 | Geothermie weltweit

dena: Neue Bewerbungsphase für die Förderung von Auslandsprojekten gestartet

Seit dem 6. Februar 2017 läuft die neue Bewerbungsphase vomRenewable-Energy-Solutions-Programm (RES), welches von der Deutschen Energie Agentur (dena) ins Leben gerufen wurde. Unterstützt werden Auslandsprojekte deutscher...

[mehr]
08.02.2017 | Forschung & Entwicklung

Island: Das heißeste Bohrloch der Welt

Auf der isländischen Reykjanes-Halbinsel gelang dem Iceland Deep Drilling Project (IDDP) der weltweit tiefste Vorstoß in das Gestein eines aktiven Vulkangebiets. Wissenschaftler erhoffen sich aufgrund der besonders tiefen...

[mehr]
08.02.2017 | Politik & Recht

progres.nrw-Markteinführung fördert Erdwärmeheizungen

Mit dem Programm progres.nrw-Markteinführung fördert die nordrhein-westfälische Landesregierung die breite Markteinführung umweltfreundlicher Energietechniken. Zuschüsse werden für den Einbau erneuerbarer Heizsysteme, Wärmenetze,...

[mehr]
07.02.2017 | Politik & Recht

Gebäudeenergiegesetz führt EEWärmeG und EnEV zusammen

Bislang mussten Bauherren beim Bau energetische Vorgaben aus zwei Gesetzeswerken beachten; zum einen die Vorgaben an die Nutzung von Erneuerbarer Wärme (EEWärmeG), zum anderen die Energieeffizienz-Vorgaben an die Gebäudehülle...

[mehr]
06.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

GeoTHERM: Programm des Lateinamerika-Symposiums veröffentlicht

Das Programm des Lateinamerika-Symposiums steht fest. Es findet am Vortag (14. Februar) in der Oberrheinhalle auf dem Offenburger Messegelände statt. Aufgrund der Lateinamerikavorträge erfolgt eine Deutsch – Spanische...

[mehr]
06.02.2017 | Tiefe Geothermie

Geothermie Holzkirchen: Vierte Bohrsektion erfolgreich abgeschlossen

Holzkirchen – In der vergangenen Woche wurde der vierte Abschnitt der zweiten Holzkirchener Geothermiebohrung fertiggestellt. Die Bohrung steht jetzt unmittelbar oberhalb des sogenannten Malms, jener geologischen Schicht, in der...

[mehr]
03.02.2017 | Termine

Projekt GeoZert: Nächste Fortbildungskurse beginnen Ende Februar

Für Geothermie- Interessierte der akademischen, handwerklichen und der technischen Ebene, bietet das Projekt GeoZert erneut mehrere Weiterbildungsmöglichkeiten zur Oberflächennahen Geothermie an. Die nächsten Fortbildungskurse...

[mehr]
02.02.2017 | Tiefe Geothermie

Neuer Förderaufruf des BMWi unterstützt Tiefe Geothermie

Innerhalb eines neuen Förderaufrufs fördert das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) die Forschung und Entwicklung der Erneuerbaren Energien. Wesentliche Förderschwerpunkte liegen auch bei der Tiefen Geothermie....

[mehr]
02.02.2017 | Termine, Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermiekongress in München: Vortragseinreichungen bis Ende März möglich

// DGK 2017 findet vom 12.-14. September 2017 in der BMW Welt München statt.

(Berlin/München, den 2. Februar 2017) Der Call for Papers für den Geothermiekongress DGK 2017 ist gestartet. Früher als...

[mehr]
02.02.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Taufkirchen: Geothermieanlage produziert ab Sommer auch Strom

Bereits seit Ende 2015 produziert und beliefert die Geothermie-Anlage in Taufkirchen bei München, Menschen im Umkreis mit Wärme. Noch im Sommer dieses Jahres soll sie nun zusätzlich auch mit der Stromerzeugung beginnen. Die...

[mehr]
31.01.2017 | Wirtschaft & Markt

Celler Klimaschutzfonds: Neue Antragsfrist zur Förderung erneuerbarer Energien

Regenerative Energiearten wie Geothermie oder Photovoltaikanlagen können durch den Celler Klimaschutzfonds gefördert werden. Zum 1. Januar 2017 wurden die Förderleitlinien geändert und eine neue Antragsfrist (31. Mai) eingeführt....

[mehr]
27.01.2017 | Wirtschaft & Markt

Geothermiemarkt im Aufschwung

// Anzahl der geförderten Anlagen mehr als vervierfacht.

// 21,8 % mehr Erdwärmepumpen wurden verkauft.

[mehr]
27.01.2017 | Forschung & Entwicklung

Forschungskonsortium untersucht Wiens geothermisches Potenzial

Mit Messungen soll unter Leitung der Wien Energie erhoben werden, ob energetisch nutzbare Heißwasservorkommen unter Wien lagern - Zweites Projekt widmet sich Oberflächennaher Geothermie

Wien (APA) - Im Februar starten erste...

[mehr]
23.01.2017 | Geothermie weltweit

Geothermieweltverband IGA sucht neue Geschäftsführung

Der Geothermieweltverband sucht eine(n) neue(n) Geschäftsführer(in). Gesucht wird eine Person mit Erfahrung im Bereich Geothermie und wissenschaftlichem Renommee. Die Aufgaben umfassen das internationale Wissensmanagement, die...

[mehr]
17.01.2017 | Geothermie weltweit

ENGIE: Neues Geothermie-Wärmenetz in der Region Bordeaux

Die Stadt Bordeaux ist auf dem besten Weg ihren Klimaplan einzuhalten. Mit einer neuen Geothermieanlage will die ENGIE-Tochter Storengy 28.000 Haushalte mit umweltfreundlicher Fernwärme versorgen. Für Frühjahr 2019 sind die...

[mehr]
13.01.2017 | Tiefe Geothermie

Holzkirchen: Schwieriger Bohrabschnitt erfolgreich beendet

Zweite Bohrung fast auf der Zielgeraden / Verhandlungen mit Versicherung laufen

Holzkirchen – Die schwierige dritte Sektion der zweiten Bohrung beim Geothermieprojekt Holzkirchen ist geschafft. Vom 5. bis zum 7. Januar wurden...

[mehr]
13.01.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Sparkassenzentrale wird Green Building durch Geothermie

Die neue Sparkassenzentrale Rotenburg-Bremervörde in Zeven soll wegen ihrer energieeffizienten Bauweise das „Green Building“ Zertifikat verliehen werden. Dazu trägt der Einbau einer Geothermieanlage zur Kühlung und...

[mehr]
05.01.2017 | Nachrichten & Kurzmeldungen, Tiefe Geothermie

Neustadt-Glewe: Unternehmen versorgt 70 % der Einwohner mit Erdwärme

Die Erdwärme Neustadt-Glewe GmbH wurde vor 25 Jahren (1.1.1992) zum Bau und Betrieb einer Geothermieanlage gegründet. Seit Inbetriebnahme des Heizkraftwerkes wurden 11,7 Millionen Kubikmeter Thermalwasser gefördert sowie 325,21...

[mehr]
21.12.2016 | Termine

8. European Geothermal PhD Day (EGPD)

Der 8. European Geothermal PhD Day (EGPD) findet vom 1.- 3. März 2017 im Geothermiezentrum Bochum statt. Es handelt sich dabei um ein jährliches akademisches Treffen von Doktoranden im Bereich Geothermie. Er wurde erstmals im...

[mehr]
21.12.2016 | Bundesverband aktiv, Nachrichten & Kurzmeldungen

GeoPLASMA-CE: Potentialkarten für Oberflächennahe Geothermie werden vereinheitlicht

(Essen, 21. Dezember 2016) Im Rahmen des Geothermiekongresses DGK (29. November – 1. Dezember 2016) in Essen widmeten sich europäische Behördenvertreter den Abgleich unterschiedlicher Systeme zur...

[mehr]
20.12.2016 | Tiefe Geothermie, Nachrichten & Kurzmeldungen

Weilheim: Probebohrung für Geothermiekraftwerk bereits über 2.000 Meter weit

Der italienische Energiekonzern Enel Green Power plant zusammen mit Erdwärme Oberland, das größte Geothermiekraftwerk in Deutschland. Entstehen soll es in Lichtenau, in der Stadt Weilheim. Die Tiefe der Bohrung und die Temperatur...

[mehr]
15.12.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen, Erneuerbare Energien

Lutherstadt Wittenberg hat den klimafreundlichsten Bahnhof Deutschlands

Der Hauptbahnhof der Lutherstadt Wittenberg ist seit dem 9.12.2016 der klimafreundlichste Bahnhof in Deutschland. Die Nutzung von Geothermie, Solarzellen auf dem Dach, eine Regenaufbereitung sowie die Verwendung von...

[mehr]
14.12.2016 | Oberflächennahe Geothermie, Nachrichten & Kurzmeldungen

Villa aus dem 19. Jahrhundert heizt mit Erdwärme

Der neue Altbau - Eine 128 Jahre alte Villa in Berlin-Lichterfelde heizt mit Geothermie. 2015 wurde die kaum bewohnbare Villa aus der Berliner Gründerzeit (von 1888) saniert. Heute ist es ein ökologisches, modernes...

[mehr]
12.12.2016 | Forschung & Entwicklung

Geretsried: Neustart mit Geophonversenkmessungen

Das Geothermieprojekt in Geretsried nimmt einen neuen Anlauf. Die Chance dazu bietet das Forschungsprojekt „Dolomitkluft“, welches heute mit Geophonversenkmessungen in die Umsetzungsphase startet. Damit können die seismischen...

[mehr]
07.12.2016 | Tiefe Geothermie

Gräfelfing: Geothermie-Bohrungen genehmigt

Der Gemeinde Gräfelfing wurden nun offiziell die Rechte für einen Ausbau zur Förderung und Nutzung von Erdwärme zugesichert, berichtet die Süddeutsche Zeitung letzte Woche. Das Wirtschaftsministerium genehmigte die...

[mehr]

Treffer 91 bis 120 von 1370

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >