Archiv

Nachrichtenarchiv:

23.05.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen

GeoEnergy Celle: Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

GeoEnergy Celle hat einen neuen Vorstand. In der ordentlichen Mitgliederversammlung wurden bei den turnusgemäßen Wahlen der Vorstandsvorsitzende Thor Noevig sowie seine Stellvertreter Wolfgang Genannt und Prof. Dr. Michalzik...

[mehr]
20.05.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Holzkirchen zukünftig mit geothermisch beheiztem Freibad?

In Holzkirchen wird aktuell nach Thermalwasser gebohrt. Sollte dies von Erfolg gekrönt sein, könnte Holzkirchen ein geothermisch beheiztes Freibad bekommen. Wie der Münchner Merkur berichtet, wird dies sowohl vom Geothermie-Chef...

[mehr]
11.05.2016 | Forschung & Entwicklung

Inga Moeck tritt Honorarprofessur der Hochschule Bochum an

Das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik, Hannover, verstärkt seine Zusammenarbeit mit dem Internationalen Geothermiezentrum Bochum (GZB) im Bereich der Erforschung geothermischer Lagerstätten. Als zentralen Baustein...

[mehr]
09.05.2016 | Oberflächennahe Geothermie

Interreg-Projekt GRETA fördert Informationsaustausch in der Alpenregion

Ein breites europäisches Konsortium um die TU München will den Austausch von Informationen und Erfahrungen unter den Alpenländern verbessern. Das Projekt GRETA (Near-surface Geothermal Resources in the Territory of the Alpine...

[mehr]
03.05.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Baden-Württemberg: Neue Landesregierung will Ausbau der Geothermie unterstützen

Die neue grün-schwarze Koalition in Baden-Württemberg möchte die Geothermie stärker voranbringen. Im Koalitionsvertrag hat die zukünftige Landesregierung festgelegt, „die Mittel für die Absicherung von Fündigkeitsrisiken [bei...

[mehr]
02.05.2016 | Bundesverband aktiv

DGK 2016: Frühbucher sparen über 15 %

(Berlin/Essen, den 2. Mai 2016) Früh entscheiden und sparen. Das ist dieses Jahr beim Geothermiekongress DGK 2016 möglich. Wer sich bis zum 1. September über die Kongresshomepage www.der-geothermiekongress.de anmeldet, kann mehr...

[mehr]
27.04.2016 | Forschung & Entwicklung

Saisonale Wärmespeicherung als Energielösung für Städte

Die Nutzung Erneuerbarer Energien in Großstädten ist eine Herausforderung. Geothermie ist eine wichtige Option dabei. Das Erdreich kann unter anderem in Form von Akquiferspeichern dazu genutzt werden, überschüssige Wärme im...

[mehr]
20.04.2016 | Oberflächennahe Geothermie

Wuppertal: Weiteres IKEA-Einrichtungshaus mit Geothermie

Ikea tut sich seit Jahren mit einem Energiekonzept hervor, dass bei neuen Einrichtungshäusern konsequent auf den Einsatz von Oberflächennaher Geothermie setzt. Dies ist auch beim neuen Einrichtungshaus in Wuppertal der Fall, das...

[mehr]
18.04.2016 | Tiefe Geothermie

Straßburg: Probebohrungen bei Vendenheim genehmigt

Die Präfektur des Elsasses hat vergangene Woche Probebohrungen im Norden von Straßburg genehmigt. Bei Vendenheim soll auf dem Gelände einer ehemaligen Erdölraffinerie ein Geothermieheizkraftwerk entstehen. Der französische...

[mehr]
15.04.2016 | Bundesverband aktiv

EEG-Förderung der Tiefen Geothermie am Ausbau orientieren

// Der Geothermie-Branchenverband fordert bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes eine langsamere Verringerung der Vergütung und stärkeren Vertrauensschutz.Mit der heutigen Veröffentlichung des Entwurfs des...

[mehr]
13.04.2016 | Oberflächennahe Geothermie

UBA heizt und kühlt Erweiterungsbau mit Erdwärme

Am Freitag, dem 8. April 2016, wurde der Grundstein für den Erweiterungsbau des Umweltbundesamtes (UBA) im Dessauer Gasviertel gelegt. Das vom Berliner Architekturbüro „Anderhalten Architekten“ entworfene Plus-Energie-Gebäude...

[mehr]
13.04.2016 | Oberflächennahe Geothermie

GeoHybrid-Anlage von Geo-En ist „KlimaSchutzPartner des Jahres 2016“

Das innovative Energiekonzept zur nachhaltigen Versorgung des Berliner Wohnprojekts „Himmel und Erde“ wurde gestern Abend mit dem Preis „KlimaSchutzPartner des Jahres 2016“ ausgezeichnet. „Wir sind sehr stolz auf diesen Preis,...

[mehr]
07.04.2016 | Tiefe Geothermie

Deutschlands leistungsstärkste Geothermie-Anlagen liefern künftig Fernwärme für Münchener Südosten

Ab 2019 können zahlreiche Haushalte der Gemeinden Ottobrunn, Hohenbrunn, Neubiberg und Höhenkirchen-Siegertsbrunn mit grüner Fernwärme aus den Geothermie-Kraftwerken Kirchstockach und Dürrnhaar versorgt werden. Das sieht der...

[mehr]
29.03.2016 | Tiefe Geothermie

DMT schließt Explorationsseismik in München erfolgreich ab

Die DMT GmbH & Co. KG hat in der vergangenen Woche eine der größten innerstädtischen 3D-Messungen abgeschlossen. Im Auftrag der Stadtwerke München Services GmbH (SWM) hatte der Essener Technologiedienstleister in den...

[mehr]
23.03.2016 | Forschung & Entwicklung

Pumpen: Baker Hughes erzielt wichtige Forschungsfortschritte

Die bisher in Geothermieanlagen eingesetzten Pumpen stammten überwiegend aus der Erdölförderung, wo andere Einsatzbedingungen herrschen. Bei der Förderung von heißem Wasser sind die Temperaturen höher, die Volumina größer, die...

[mehr]
22.03.2016 | Oberflächennahe Geothermie

GIZ beheizt und kühlt Seminargebäude mit Geothermie

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) wird den Neubau eines Ausbildungs- und Seminargebäudes für die eigene Akademie in Bonn-Röttgen mit einer Geothermieanlage ausstatten. Wie das Unternehmen...

[mehr]
18.03.2016 | Tiefe Geothermie

Meißelanschlag für Hessens erstes Geothermiekraftwerk

Mit dem sogenannten Meißelanschlag begannen am Freitag im Beisein von etwa 50 geladenen Gästen und Projektbeteiligten offiziell die Tiefbohrarbeiten für Hessens erstes Tiefengeothermiekraftwerk.

ÜWG-Geschäftsführer Detlev Höhne...

[mehr]
16.03.2016 | Oberflächennahe Geothermie

Schweiz: Schloss stellt auf Erdwärme um

Mehrere Energieformen kamen in Frage, doch die Entscheidung für ein neues Heizsystem fiel dem Besitzer des Schlosses Wellenberg in der Schweiz sehr leicht. „Für ein historisches Gebäude ist eine ökologische...

[mehr]
14.03.2016 | Tiefe Geothermie

Trebur: Bohrturm wird aufgestellt – Bohrarbeiten starten Ende März

Derzeit geht es im Trebur nach oben. Die Rede ist vom Bohrturm. Seit Ende Februar werden die Vorbereitungen für die Bohrarbeiten zur ersten hydrothermalen Geothermieanlage Hessens getroffen. Ab Ende März soll er sich dann auf...

[mehr]
08.03.2016 | Forschung & Entwicklung

GFZ stellt drei neue Forschungsvorhaben vor - sanfte Stimulation im Fokus

Diese Woche (7./8. März) finden im niederländischen Utrecht die Kickoff-Meetings der Geothermie-Projekte DESTRESS "Demonstration of Stimulation Treatments of Geothermal Reservoirs" und SURE "Novel Productivity...

[mehr]
03.03.2016 | Tiefe Geothermie

Unterföhring: Zweite Energiezentrale in Betrieb genommen

Die Verdopplung der Wärmeleistung des Unterföhringer Geothermieprojekts fand vergangene Woche ihren offiziellen Abschluss. Im Beisein der Bürgermeister, von Gemeinderatsmitgliedern sowie des Aufsichtsrats der kommunalen...

[mehr]
02.03.2016 | Forschung & Entwicklung

GFZ Potsdam startet Forschungsprojekt zur saisonalen Wärmespeicherung im Untergrund

Diese Woche beginnt das Deutsche GeoForschungsZentrum GFZ mit einer Forschungsbohrung auf dem Campus der TU Berlin in Charlottenburg. Die Bohrung liefert Daten für wissenschaftliche Untersuchungen des Berliner Untergrundes auf...

[mehr]
29.02.2016 | Tiefe Geothermie

Geothermie in Weilheim stößt auf breite Zustimmmung

Vergangene Woche stellten Vertreter der italienischen Firma Enel ihre Pläne für das Geothermiekraftwerk in Weilheim vor. Die Firma hatte sich Ende letzten Jahres beim Geothermiebetreiber Erdwärme Oberland GmbH eingekauft...

[mehr]
17.02.2016 | Geothermie weltweit

Land NRW und EU fördern IGA mit einer Million Euro

// Weltverband "International Geothermal Association" wird zu internationaler Wissens- und Technologietransferplattform Geothermie ausgebaut 

Gute Nachrichten für die International Geothermal Association (IGA) am...

[mehr]
15.02.2016 | Tiefe Geothermie

Heede: Umsetzung steht bevor

Gute Nachrichten gab es am Wochenende aus Niedersachsen. In Heede und Dersum – an der deutsch-niederländischen Grenze – laufen die Planungen für das Geothermieprojekt im neuen, interkommunalen Gewerbebetrieb auf Hochtouren. Die...

[mehr]
10.02.2016 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Huenges: Die innerstädtische Nutzung der Geothermie und thermischer Untergrundspeicher bietet große Chance für die Energiewende

Prof. Dr. Ernst Huenges, Leiter des Bereichs „Geothermische Energiesysteme“ am Deutschen GeoForschungszentrum in Potsdam, spricht sich in einem Gastbeitrag auf Dialog.Energie.Zukunft für die Forcierung der Wärmewende aus. Huenges...

[mehr]
08.02.2016 | Oberflächennahe Geothermie

Bayern: neues Online-Tool ermöglicht standortgenaue Informationen

Erdwärme ist eine unerschöpfliche und saubere Energiequelle. Welche Möglichkeiten zur Erdwärmenutzung an konkreten Standorten bestehen, zeigt erstmals für ganz Bayern ein neues Online-Tool. Dazu betonte die Bayerische...

[mehr]
08.02.2016 | Tiefe Geothermie

München-Freiham: Zweite Bohrung beendet - Pumpversuche starten

Tief unter Freiham befindet sich ein riesiges Heißwasservorkommen. Mit dieser natürlichen Wärme wollen die SWM bereits ab 2016 den neuen Stadtteil sowie benachbarte Gebiete umweltfreundlich und komfortabel beheizen.

Ende...

[mehr]
29.01.2016 | Tiefe Geothermie

Holzkirchen: Bohrungen starten mit Segen der Landesregierung und der Kirchen

Am gestrigen Donnerstag wurden die Bohrarbeiten in Holzkirchen offiziell gestartet. Neben der evangelischen und katholischen Kirche, die dem Bohrmeißel ihren Segen gaben, sicherte auch die Landespolitik ihre Unterstützung zu. Die...

[mehr]
27.01.2016 | Tiefe Geothermie

Taufkirchen seit Dezember im Probebetrieb

Das Geothermieprojekt steht kurz vor dem Abschluss. Bereits seit Mitte Dezember liefert das örtliche Heizkraftwerk tiefengeothermische Fernwärme an die beiden lokalen Großabnehmer BioEnergie Taufkirchen und die Gemeindewerke...

[mehr]

Treffer 121 bis 150 von 1296

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >