Archiv

Nachrichtenarchiv:

14.03.2014 | Tiefe Geothermie, Nachrichten & Kurzmeldungen

Bürgerbegehren startet

Bürgerbegehren zum Tiefen Geothermie-Kraftwerk in Meiningen zugelassen

[mehr]
13.03.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Bau des Heizkraftwerks in Taufkirchen hat begonnen

Oberhaching/Taufkirchen: Am Montag, den 10.03.2014 ist der offizielle Startschuss für den Bau des Geothermie-Heizkraftwerks von GeoEnergie Taufkirchen gegeben worden. Die Inbetriebnahme soll im Mai 2015 erfolgen. Bereits im...

[mehr]
11.03.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Geothermie - heizt sogar den Bauwagen!

Das beliebte Kinderformat des ZDF, „Löwenzahn“, zeigt, wie mit Erdwärme der Bauwagen von Fritz Fuchs beheizt werden kann.

[mehr]
07.03.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

9. Braucht eine Erdwärmeanlage viel Platz?

Nein. Im Gegenteil. Der größte Teil der Anlage befindet sich unsichtbar unter der Erde. Meist zeugt nur ein Schachtdeckel von der Anwesenheit einer Tiefbohrung. Oberirdisch wird lediglich Platz für die Anlage zur Strom, Wärme...

[mehr]
06.03.2014 | Erneuerbare Energien

Erneuerbare-Energien-Unternehmen in ganz Deutschland fordern: Energiewende nicht platzen lassen!

Bundesweiter Aktionstag verdeutlicht: Den Ausbau Erneuerbarer Energien zu bremsen, schadet dem Wirtschaftsstandort Deutschland

[mehr]
05.03.2014 | Termine

EEE: Potenziale und Chancen des französischen Marktes

Informationsveranstaltung am 3. April in Saarbrücken

[mehr]
04.03.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Branchenaktionstag der Initiative Erneuerbare Energiewende Jetzt!

Die Initiative Erneuerbare Energiewende Jetzt! ruft die Unternehmen der Branche auf, am dezentralen Branchenaktionstag der Initiative Erneuerbare Energiewende Jetzt! teilzunehmen:

6. März 2014, 10 Uhr

Machen Sie mit! Am 6....

[mehr]
28.02.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

8. Kann man Erdwärme transportieren?

Ja, zum Beispiel mit Fernwärmeleitungen. Aber da Erdwärme an fast jedem Punkt der Erde verfügbar ist, entfallen lange Transportwege. Transportdistanzen wie für Erdöl und Erdgas oder auch Elektrizität braucht es nicht. Kaum ein...

[mehr]
28.02.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

7. Wie kann man Erdwärme speichern?

Erdwärme braucht nicht gespeichert zu werden. Die Erde ist der Speicher. Sie kann je nach Bedarf produziert werden.

Mit den 52 Antworten zur Geothermie will der GtV-Bundesverband Geothermie im wöchentlichen Rhythmus gängige...

[mehr]
28.02.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

GtV-BV gratuliert Vizepräsident Rüter zur Wahl ins ERB-Forum

Mit Horst Rüter, Vizepräsident und Sprecher der Sektion "Geothermische Vereinigung" des GtV-Bundesverbandes Geothermie, hat die deutsche Geothermiebranche in Zukunft einen weiteren Vertreter im Forum der europäischen...

[mehr]
27.02.2014 | Bundesverband aktiv

EEE-Delegationsreise nach Kroatien nimmt Geothermie in den Fokus

Vom 12. – 15. Mai 2014 findet mit Unterstützung durch das Internationale Koordinationsbüro des GtV-Bundesverband Geothermie (IGO) eine AHK-Geschäftsreise im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums...

[mehr]
27.02.2014 | Tiefe Geothermie

Startschuss für die Erweiterung in Unterföhring

In Unterföhring haben in der letzten Woche die Bohrarbeiten zur Erweiterung der Geothermieanlage begonnen. Die Anlage in Unterföhring liefert bereits seit 2009 Energie aus dem Erdinneren. Aufgrund anhaltender Nachfrage und...

[mehr]
25.02.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Schülerprojekt gestartet

GtV-Bundesverband Geothermie informiert Schülerinnen und Schüler über die Geothermie

[mehr]
13.02.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

6. Wann und wo ist Erdwärme verfügbar?

Erdwärme ist immer verfügbar. Im Gegensatz zu anderen nachhaltigen und CO2-freien Energiequellen ist die Nutzung weder von Tageszeit noch von Wetter oder Klima abhängig. Sie kann jederzeit nach Bedarf produziert werden. Eine...

[mehr]
13.02.2014 | Tiefe Geothermie

St. Gallen: Ergebnisse der Produktionstests liegen vor - alternative Nutzung erforderlich

Die Erwartungen wurden bei den Temperaturen übertroffen. Die Fließraten sind dagegen gering.

[mehr]
11.02.2014 | Erneuerbare Energien

Viraler Spot: "Es geht auch leichter" - Erneuerbare Energiewende Jetzt!

Autor des Spots ist die Kampagne "Erneuerbare Energiewende Jetzt!".

[mehr]
10.02.2014 | Tiefe Geothermie

Geothermie als Teil eines interkommunalen Gewerbegebiets

In den kommenden Monaten wird eine Machbarkeitsstudie das Potenzial ermitteln.

[mehr]
07.02.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

IGA: Forum der European Regional Branch steht zur Wahl

Unter anderem stehen die GtV-BV-Mitglieder Prof. Dr. Horst Rüter und Prof. Dr. Rolf Bracke zur Wahl.

[mehr]
06.02.2014 | Wirtschaft & Markt

Geotherm: Südkorea und Russland in Offenburg vertreten

OFFENBURG. Wenn Geschäftsreisende aus aller Welt nach Offenburg in der Ortenau am Oberrhein kommen, ist das Ziel oftmals eine der internationalen Veranstaltungen in der Messestadt. Der Ausstellerkreis der GeoTHERM - seit...

[mehr]
04.02.2014 | Tiefe Geothermie

Große Bürgermehrheit steht hinter dem St. Galler Geothermieprojekt

Die Chancen zur Fortführung des Geothermieprojekts in St. Gallen stehen gut. Als die wahrscheinlichste Option gilt derzeit ein System mit nur einem Bohrloch, eine sogenannte Singlette. Ursprünglich war eine Doublette geplant....

[mehr]
03.02.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

5. Wie viel Erdwärme gibt es in Deutschland?

Erdwärme ist eine Ressource, die sich durch natürlich Prozesse immer wieder erneuert. Daher gibt es theoretisch unendlich viel davon. Mit heutigen technischen Mitteln nutzbar ist im Untergrund eine Energiereserve vorhanden,...

[mehr]
30.01.2014 | Tiefe Geothermie

Architektonisch anspruchsvolles Heizkraftwerk geht in Sauerlach in Betrieb

Mit dem Geothermieheizkraftwerk Sauerlach ist heute ein weiteres Projekt in der für die Erdwärmenutzung beispielhaften Metropolregion München in den Regelbetrieb gegangen. Die Anlage wird mit 140 Grad heißem Thermalwasser...

[mehr]
30.01.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

Iceland Deep Drilling Project – Stärkstes mit Magma-gespeistes Geothermiekraftwerk der Welt

Geothermie spielt in Island eine zentrale Rolle. So deckt die Erzeugung von Energie durch Erdwärme 30% des Strombedarfs und ganze 90% des Wärmebedarfs. Grund hierfür sind die hervorragenden Gegebenheiten. Mit dem Iceland Deep...

[mehr]
30.01.2014 | Wirtschaft & Markt

Absatz von Erdwärmepumpen erneut rückläufig

BWP sieht Verbraucher durch uneinheitliche und unklare Genehmigungsverfahren verunsichert.

[mehr]
29.01.2014 | Nachrichten & Kurzmeldungen

„Es lohnt sich auf die Erdwärme zu setzen“

 

Bayern – Bevor die Gemeinde Gräfelfing Entscheidungen zum geplanten Tiefen-Geothermieprojekt fällt, setzt sie auf Information und Aufklärung. Im Zuge dessen fand zuletzt eine Informationsveranstaltung mit anschließender...

[mehr]
28.01.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

4. Wie groß ist die Erdwärmereserve der Welt?

Die nutzbare – mit heutiger Tiefbohrtechnik erschließbare – Energiereserve wird weltweit auf das rund 30-fache sämtlicher fossiler Reserven (Kohle, Gas und Öl) geschätzt. Aufgrund der zukünftig erschließbaren Mengen kann die...

[mehr]
27.01.2014 | Wirtschaft & Markt

Exportinitiative Erneuerbare Energien eröffnet deutscher Geothermiebranche neue Horizonte

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie fördert mit der Exportinitiative Erneuerbare Energien seit über zehn Jahren die Erschließung ausländischer Märkte. Die Leistungen sind auf die Bedürfnisse von kleinen und mittleren...

[mehr]
22.01.2014 | Politik & Recht

EEG-Eckpunkte gefährden 95 Prozent des geothermischen Strompotenzials

gemeinsame Pressemitteilung des GtV-Bundesverbandes Geothermie und des Wirtschaftsforums Geothermie

[mehr]
20.01.2014 | 52 Antworten zur Geothermie

3. Wird die Radioaktivität des Untergrundes durch Geothermie an der Erdoberfläche zum Problem?

Nein.

In Ländern mit vulkanischen Erdwärmequellen (Hochenthalpie) liegen bereits einige Studien vor. Sie zeigen, dass die Radonkonzentration auch bei einem Austritt in die Atmosphäre nur gering erhöht ist.

Deutschland gehört...

[mehr]
20.01.2014 | Politik & Recht

EEG: „Die Förderung der Geothermie wird im Grundsatz fortgeführt“

Der Technologiebonus für petrothermale Geothermie soll jedoch gestrichen werden.

[mehr]

Treffer 151 bis 180 von 1041

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >