Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Nachrichten-Archiv

Die Stadtwerke München fordern eine pandemiebedingte Anpassung der Förderrahmen

| News

Die Corona-Krise hat planmäßige Abläufe von Kraftwerksprojekten massiv gestört und verzögert. Die Auswirkungen gefährden die Auszahlung von Fördergeldern und somit die Energiewende.

Nachhaltige und flächeneffiziente Wärmeerzeugung ist mit Geothermie auch im innerstädtischen Raum möglich

| News

Das Wohn- und Geschäftshaus „puls G“ in Geretsried (Bayern) wurde nachhaltig geplant und setzt als primäre Wärmequelle auf oberflächennaheste Geothermie – und das mitten in der Innenstadt.

Der Europäische Geothermiekongress 2022 findet in Berlin statt

| News

EGEC Geothermal und der Bundesverband Geothermie (BVG) freuen sich, bekannt zu geben, dass der Europäische Geothermiekongress 2022 von 17. bis 21. Oktober 2022 im Berliner Congress Center…

Zweite Geothermiebohrung in Schwerin-Lankow erfolgreich getestet

| News

Neues Geothermieheizwerk in Schwerin wird 10 % des Wärmebedarfs decken, in Zukunft könnten mit weiteren Anlagen bis zu 60 % möglich sein. Damit gehört die Stadt Schwerin zu den Vorreitern…

EnBW und MVV erhalten Aufsuchungserlaubnis für Feld „Hardt“

| News

In den kommenden 18 Monaten stehen geologische Voruntersuchungen im Großraum Schwetzingen an. Freiburg hat die Aufsuchungserlaubnis für das Gebiet „Hardt“ an die EnBW und MVV vergeben.

Der Bundesrat empfiehlt eine Änderung des Bundesberggesetzes zugunsten der Nutzung von Geothermie

| News

Ansprache des BVGs an die Länder- und Bundesvertreter erfolgte im Zusammenhang mit der aktuellen Umsetzung von EU-Recht in nationales Recht, mit dem Ziel des Ausbaus der Erdwärmenutzung.