Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Nachrichten-Archiv

Zweite Geothermiebohrung in Schwerin-Lankow erfolgreich getestet

| News

Neues Geothermieheizwerk in Schwerin wird 10 % des Wärmebedarfs decken, in Zukunft könnten mit weiteren Anlagen bis zu 60 % möglich sein. Damit gehört die Stadt Schwerin zu den Vorreitern…

EnBW und MVV erhalten Aufsuchungserlaubnis für Feld „Hardt“

| News

In den kommenden 18 Monaten stehen geologische Voruntersuchungen im Großraum Schwetzingen an. Freiburg hat die Aufsuchungserlaubnis für das Gebiet „Hardt“ an die EnBW und MVV vergeben.

Der Bundesrat empfiehlt eine Änderung des Bundesberggesetzes zugunsten der Nutzung von Geothermie

| News

Ansprache des BVGs an die Länder- und Bundesvertreter erfolgte im Zusammenhang mit der aktuellen Umsetzung von EU-Recht in nationales Recht, mit dem Ziel des Ausbaus der Erdwärmenutzung.

Regionale Kooperation der Geothermiepioniere in Unterhaching und Pullach

| News

Die Geothermie Unterhaching wechselt den technischen Dienstleister für das Fernwärmenetz und die Wärmeübergabestationen. Zum 1. April 2021 übernimmt die Innovative Energie für Pullach GmbH…

Geothermie-Anlage in Garching a.d. Alz erfolgreich in Betrieb genommen

| News

Garching – Nachhaltiger Strom für 14.000 Haushalte - Produktionsleistung der Anlage liegt über den prognostizierten Werten - Die Geothermie-Anlage der Silenos Energy Geothermie Garching a.d.…

David Bruhn wird neuer Koordinator für das Geothermie Programm der EERA

| News

Ab dem 1. Juli 2021 wird David der neue Koordinator des Joint Programm Geothermal. Bruhn löst Inga Berre ab, die das Programm über drei Jahre lang koordiniert hat.