Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Nachrichten-Archiv

Storengy in Deutschland erwirbt Geothermie-Planungsunternehmen geoENERGIE Konzept

| News

Storengy Deutschland integriert geoENERGIE Konzept. Das Ingenieurbüro ist im deutschen und europäischen Erdwärmemarkt tätig und ist Experte im Bereich der oberflächennahen Geothermie.

Wärmewende mit Geothermie im Rahmen der Novelle des Bundesberggesetzes beschleunigen

| News

Um das Potenzial der Geothermie zu fördern, sollten mögliche Verfahrensvereinfachung und -beschleunigung bei der Umsetzung der Renewable Energy Directive (RED II) geprüft werden.

Call for Papers: Geothermiekongress 2021 im Haus der Technik in Essen

| News

Bundesverband Geothermie startet Call for Papers für den Fachkongress vom 30. November bis 2. Dezember 2021

Mit High-Speed durch den Untergrund

| News

TU Freiberg entwickelt innovativen Bohrhammer für die Tiefbohrtechnik. Die Kosten für tiefe Geothermiebohrungen im Hartgestein könnten dadurch drastisch sinken.

Erdwärme für Wilhelmsburger Neubauquartiere

| News

Neue Wege für klimaschonende Wärmeversorgung - Mit dem Fahrrad vom Hauptbahnhof zum Fernsehturm sind es rund drei Kilometer. Genauso tief schlummert das Energiepotenzial, das den Stadtteil…

Wegweisender Erfolg für geophysikalische Exploration und Nutzung tiefer geothermischer Ressourcen

| News

Erste seismische Messkampagne für die Exploration von Geothermie seit Jahrzehnten in Nordrhein-Westfalen erfolgreich absolviert. Nun erfolgt die detaillierter Auswertung der Messdaten.