Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Nachrichten-Archiv

Stadtwerke Schwerin starten mit den Arbeiten für die Injektionsbohrung

| News

Am 5. Oktober beginnt der Bohrplatzbau für die zweite Bohrung der Tiefengeothermie. Die Ergebnisse des Fündigkeitstests für die Förderbohrung im Jahr 2018 lagen deutlich über den…

Werde Teil des Geothermie-Teams!

| News

Der Bundesverband Geothermie e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit ein/e Kommunikationsmanager/in.

Teststand für Bohrsimulation in 5000 Meter Tiefe

| News

Zur Erschließung unterirdischer Heißwasserreservoire dringen Bohrwerkzeuge tief in die Erdkruste ein. Ein Forschungsteam der Fraunhofer-Gesellschaft hat einen Teststand entwickelt, der eine…

Geologischer Dienst NRW erkundet klimaschonendes Wärmepotenzial

| News

Im Wülfrather Stadtteil Düssel im Niederbergischen Land startet heute eine außergewöhnliche geologische Kernbohrung. Die voraussichtlich 200 Meter lange Bohrung erfolgt im Rahmen eines…

Minister Altmaier übernimmt Schirmherrschaft für den Digitalen Geothermiekongress 2020

| News

Minister Peter Altmaier ist Schirmherr des Geothermiekongress 2020. In seinem Grußwort hebt er den Stellenwert der Geothermie für die Wärmewende hervor.

EnBW und MVV wollen Möglichkeiten der Geothermie gemeinsam untersuchen

| News

Landesbergamt Freiburg entscheidet sich für Antrag der beiden baden-württembergischen Energieunternehmen im Großraum Schwetzingen – Konzentration auf die Wärmenutzung