Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Nachrichten-Archiv

Erstmalige Integration von Geothermieanlagen in Virtuelles Kraftwerk

| News

Pure Energy, der erste türkische Betreiber eines Virtuellen Kraftwerks und energy & meteo systems, ein führender Anbieter von Solar- und Windleistungs­prognosen sowie Virtuellen Kraftwerken,…

Neuauflage des Lehrbuchs »Geothermie«

| News

Das nunmehr bereits in der 3. Auflage vorliegende Buch gibt einen Überblick über alle derzeit verfügbaren Nutzungssysteme der Oberflächennahen und Tiefen Geothermie und betrachtet diese…

Werkzeuge für die Energiewende

| News

Die Energiewende verknüpft die Infrastrukturen der Sektoren Strom und Wärme immer engmaschiger. Damit die Sektorkopplung in Gebäuden und Quartieren gelingt, braucht es umfassende Modelle und…

RWTH Aachen und Fraunhofer IEG forschen gemeinsam für nachhaltige Energiewende

| News

Die Entscheidung für einen Ausstieg aus der Kohleverstromung führt in den davon betroffenen Regionen zu einem strukturellen Wandel sowie zu der Frage nach alternativen Energiequellen für…

Geothermie für Berlin aus dem Muschelkalk?

| News

Das ATES iQ-Projekt soll zeigen, ob sich die 500 Meter unter Berlin liegenden Karbonat-Gesteine zum Heizen von Gebäuden eignen.

Der Digitale Geothermiekongress 2020: Vortragsprogramm veröffentlicht: Schwerpunkt urbane Wärmewende

| News

„Der Geothermiekongress 2019 in München war bereits ein voller Erfolg. Durch die notwendige Umstellung des Kongresses auf ein digitales Format erwarten wir nochmals mehr Teilnehmer“, erklärt…