Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

Nachrichten-Archiv

Sachsen: Vogtlandkreis könnte Zweidrittel der Haushalte mit Erdwärme versorgen

| News

Seit über 60 Jahren befördert ein Brunnen in Geilsdorf (Vogtlandkreis) konstant 25°C warmes Thermalwasser aus 1,4 Kilometern Tiefe. An manchen Punkten soll wärmeres Wasser schon in…

Bohrstart für das Delft Projekt in den Niederlanden

| News

Startschuss für das Projekt auf dem Gelände der Delft University of Technology (TU Delft) in den Niederlanden. Nach dem Spatenstich mit über 200 Gästen ging es am 26. Juni mit den Bohrungen…

Der Geothermiekongress 2023: Call for Papers verlängert

| News

Der Bundesverband Geothermie (BVG) plant die diesjährige Ausgabe des Deutschen Geothermiekongress in Essen. Der Kongress findet dort vom 17. bis 19. Oktober im Haus der Technik statt. Der…

Wir gratulieren: 25 Jahre Baugrund Süd

| News

Der Firmenslogan des Unternehmens, das seit 2009 zur Weishaupt-Gruppe gehört? „Alles was sich unter der Erde bewegt, fasziniert uns“. Nun feiert man in Bad Wurzach Jubiläum.

DMT GROUP stellt sich als Generalunternehmer auf

| News

Das global tätige Unternehmen DMT stellt sich entlang der gesamten Wertschöpfungskette neu auf und begleitet als Generalunternehmer für Tiefengeothermie Kunden von der Idee bis zum fertigen…

Botanischer Garten legt Grundstein für die Geothermie in England

| News

Bauarbeiten an der ersten neuen Geothermieanlage in fast vier Jahrzehnten sind nun abgeschlossen. Die Regierung ehrte das aufwendige Projekt und hofft auf ähnliche Vorhaben in der Zukunft.