Mitglied werden Sponsor werden

Amerikanischer Geothermieverband GRC vergibt Stipendien

| News

Der US-amerikanische Geothermieverband „Geothermal Resources Council (GRC)“ hat die Verfügbarkeit von Stipendien, der „GRC Scholarship Awards 2019“, bekannt gegeben.

Foto: Rich Niewiroski Jr.

Die Auswahl der Stipendiaten basiert auf einer Vielzahl von Faktoren wie der akademischen Daten, Schüleraktivitäten, der Erfahrung in der Geothermiebranche und der Karriereziele.
Bei den Stipendien handelt es sich zum einen um das Marcelo Lippmann-Graduiertenstipendium in Höhe von 2500 US-Dollar, das fünf Mal vergeben wird und zum anderen um den GRC Undergraduate Scholarship Award in Höhe von 500 US-Dollard, der drei Mal vergeben wird.

Um sich für ein Stipendium zu bewerben, ist eine GRC-Mitgliedschaft erforderlich, die jährlich 20 US-Dollar für Studenten beträgt. Zudem kann man sich nur für eines der beiden Stipendien bewerben. Bis zum 24. Mai 2019 ist eine Bewerbung möglich. Weitere Informationen zu den Anforderungen und Bewerbung finden Sie hier.

Die Vision des Geothermieverbandes ist es, einen offenen Informationsaustausch zu integrieren, um die Anerkennung und die Akzeptanz der Geothermie in der Gesellschaft zu fördern und den weltweiten Energiebedarf auf umweltfreundliche Weise zu decken. Die derzeitige geothermische Stromerzeugung in den USA beträgt insgesamt 3.422 MW.

Quelle: Geothermal Resources Council (GRC)