Mitglied werden Sponsor werden

Bürogebäude setzt auf Geothermie

| News

Der riesige Bürokomplex Hatrium in Unterhaching wird aktuell nachhaltig saniert. Die Nutzung von Erdwärme steht dabei im Zentrum.

Foto: Schwaiger Group

Das Bürogebäude hat eine Gesamtfläche von 19.000 Quadratmetern. Aktuell wird es entlang eines grünen Kriterienkatalogs nachhaltig saniert. Das Flächenangebot soll dabei mit einem Neubau auf nunmehr 30.000 Quadratmeter erweitert werden. Eine zentrale Rolle bei den Nachhaltigkeitsbestrebungen spielt unter anderem die Versorgung des gesamten Gebäudekomplexes mit Geothermie, die seit Mai 2020 erfolgt. Angestrebt für das Hatrium wird das Green Building- Label „LEED Platin im Bestand“.

Neuer Mieter im Bürogebäude ist das Pharmaunternehmen Kyberg Vital GmbH, das auf Ernährungsmedizin spezialisiert ist.

 

Quelle:
Pressemitteilung Schwaiger Group