Mitglied werden Sponsor werden

Geschäftsführer von Hartmann Valves als "Familienunternehmer des Jahres" ausgezeichnet

| News

Der Titel „Familienunternehmer des Jahres“ ging im Januar 2019 an Werner Hartmann, der gemeinsam mit seinen Brüdern Christian und Martin Hartmann das Familienunternehmen Hartmann Valves in dritter Generation führt.

Werner Hartmann (2.v.r.) nimmt die Auszeichnung im Namen seiner ebenfalls geschäftsführenden Brüder Christian (l.) und Martin (r.) an. - Quelle: Hartmann Valves

Der Wirtschaftsverband DIE FAMILIENUNTERNEHMER des Regionalkreises Hannover zeichnet damit die Geschäftsleitung für herausragendes Unternehmertum und mitarbeiterorientierte Unternehmensführung aus. Die weltweite Wettbewerbsfähigkeit sichert sich der Hersteller von Spezialarmaturen und Bohrlochköpfen durch seine hohe Innovationskraft und die Expansion in neue Bereiche wie erneuerbaren Energien. So konnten auch in schwierigen Zeiten wie der Ölkrise die Belegschaft stets gehalten und ein kontinuierlicher Wachstumskurs verfolgt werden. Im vergangenen Jahr erzielte das Unternehmen einen Rekordumsatz und investierte erheblich in die Modernisierung der Produktion und zusätzliches Personal. „Unsere Mitarbeiter sind unsere wichtigste Ressource und ausschlaggebend für unseren Erfolg“, weiß Geschäftsführer Werner Hartmann. „Deshalb freue ich mich, diesen Preis nicht nur im Namen meiner Brüder und der gesamten Unternehmerfamilie anzunehmen, sondern vor allem auch als Dank und Motivation an unser großartiges Team.“
Ein persönliches Unternehmerportrait von Werner Hartmann wurde im Rahmen der Preisverleihung vorgestellt und ist auf der Website www.hartmann-valves.com sowie auf dem youtube Kanal von Hartmann Valves verfügbar.

Weitere Informationen

Quelle: Pressemitteilung Hartmann Valves