Mitglied werden Sponsor werden

Internationaler Austausch bei den Geothermal Heat Pump Days 2023

| News

Knapp 80 Teilnehmende kamen im Rahmen der „Geothermal Heat Pump Days 2023“ am 16. und 17. November in Berlin zusammen und tauschten sich rege über Branchenthemen aus.

Das internationale Orga-Team der Geothermal Heat Pump Days 2023 Foto: BVG/EGEC

Die vom Bundesverband Geothermie e. V. (BVG) und EGEC (European Geothermal Energy Council) veranstaltete Tagung zog viele internationale Teilnehmende in die Helig-Geist-Kapelle in Berlin. Diese wurden von Gregor Dilger, Geschäftsführer in spe des BVG, sowie EGEC-Chef Philippe Dumas begrüßt.

Keynotes kamen von der Berliner Staatssekretärin für Klimaschutz und Umwelt, Britta Behrendt, sowie Silvia Rezessy (Europäische Kommission). Letztere sprach zum europäischen Heat Pump Action Plan. Darauf folgten viele weitere spannende Vorträge und Diskussionen, unterteilt in verschiedene Sessions, u.a. Fokus auf innovative Entwicklungen & best practice Beispiele von geothermischen Wärmepumpen in ganz Europa. Ebenfalls adressierten Vortragende Hindernisse und Hürden in Bezug auf Heizen und Kühlen mit Geothermie und wie dem entgegengewirkt werden kann.

Am Freitag endet die Tagung mit einer Exkursion zum LoBe Gebäude in Wedding.