Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite verwendet Cookies zur Verbesserung der Benutzererfahrung. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Falls Sie Probleme mit einer wiederauftauchenden Cookie-Meldung haben sollten, können Ihnen diese Anweisungen weiterhelfen.

Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Statistik Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.
Mitglied werden Sponsor werden

news-anzeigen

Badewelt Sinsheim bald CO2 frei?

| News

Die Badewelt Sinsheim möchte Erdwärme als Energiequelle nutzen. Dazu werten die Betreiber aktuell Ergebnisse aus Erdwärme Bohrungen aus.

Könnte die Badewelt bald Co2 neutral werden? Bild: Lu Jianfeng/Unsplash

Am Montag und Dienstag wurden Bohrungen in der Nähe der Therme in Sinsheim (Baden-Württemberg) durchgeführt. Nach 46 Metern wurden diese abgeschlossen. 

Nun werden Thermal-Response-Test durchgeführt, um festzustellen, ob Erdwärme als Energiequelle genutzt werden kann. Dabei wird die Wärmeleitfähigkeit des Untergrunds gemessen.

Mehr Informationen finden Sie hier.