Mitglied werden Sponsor werden

Abtauung

Eine Abtauung ist bei Luftwärmepumpen notwendig, wenn sich die Außentemperaturen dem Gefrierpunkt nähern. Die in der Luft enthaltende Feuchtigkeit setzt sich am Verdampfer der Wärmepumpe ab und vereist. Damit dadurch keine Effizienz eingebüßt wird, taut sich der Verdampfer bei Bedarf selbständig ab. Die benötigte Wärme kann beispielsweise aus dem Pufferspeicher entnommen werden.

zuletzt bearbeitet April 2020