Mitglied werden Sponsor werden

Betonkerntemperierung

Betonkernaktivierung. Quelle: Kieven GmbH.

Bei einer Betonkerntemperierung (flächenaktive Wandheizung) liegt die Vorlauftemperatur nur bei etwa 25 °C, wodurch sie sich ideal für eine ökonomisch und ökologisch sinnvolle Nutzung oberflächennaher geothermischer Energie eignet.

Vergleiche auch Betonkernaktivierung.

Literatur

Stober I., und Bucher, K.P.: Geothermie. Berlin – Heidelberg: Springer Verlag/ Springer Geology, 2012. S. 66

zuletzt bearbeitet Mai 2020