Mitglied werden Sponsor werden

Blindschacht

Grubengebäude mit Blindschacht und Tagesschacht. Quelle: SGD Nord.

Ein Blindschacht ist ein Schacht innerhalb eines Bergwerks, der die Tagesoberfläche nicht erreicht.

Er wird in der Regel verschiedene Sohlen des Bergwerks miteinander verbinden, z. B. zum Personen- oder Materialtransport oder auch nur zur Wetterführung. Ein bis zur Erdoberfläche durchgehender Schacht würde dann Tagesschacht genannt.

Bedeutung in der Geothermie

In der Geothermie können Blindschächte bei der geothermischen Nachnutzung von Bergbauinfrastuktur eine Rolle spielen. Sie können das Reservoir und damit den untertägigen Wärmetauscher auf mehrere Sohlen erweitern und somit z.B. die Kapaität eines Speichers entscheidend vergrößern.

Weblink

https://de.wikipedia.org/wiki/Blindschacht