Mitglied werden Sponsor werden

Bohrbarkeit

Unter dem Begriff Bohrbarkeit soll der Gesamtwiderstand verstanden werden, den das Gestein bei seiner Zerstörung dem Bohren entgegensetzt - auch Bohrfähigkeit genannt. Es ist eine mehr qualitative Einstufung.

Bedeutung für die Geothermie

In der Geothermie wird insbesondere im Zusammenhang mit petrothermalen Projekten über die Bohrbarkeit von Kristallingestein diskutiert. Hier liegt aus der Erdöl-Erdgasindustrie wenig Erfahrung vor.

Literatur

Arnold, W.: Flachbohrtechnik. Leipzig - Stuttgart: Deutscher Verlag für Grundstoffe GmbH, 1993. S. 121.

zuletzt bearbeitet Mai 2020