Mitglied werden Sponsor werden

Bohrlayout

Das Bohrlayout übersetzt die zum Planungszeitpunkt vorhandenen Informationen über Lithologie, Hydraulik, Tektonik und Lagerstätte in ein wirtschaftlich und technisch optimiertes Bohrungsdesign. Dies beinhalten neben dem Bohrpfad auch die Durchmesser der verschiedenen Bohrabschnitte und deren Komplettierung.

Literatur

Verband Beratender Ingenieure: Tiefe Geothermie. Glossar: S. 98-107. Berlin: Verband Beratender Ingenieure VBI. Band 21, 1. Auflage Februar 2010.

zuletzt bearbeitet Mai 2020