Mitglied werden Sponsor werden

Bohrplanung

Die Bohrplanung ist eine wesentliches Element für das erfolgreiche Abteufen einer Tiefbohrung. Um eine detailierte, ev. auch Software-unterstütze  Planung durchführen zu können sind eine Reihe von Planungsunterlagen erforderlich. Dies sind neben vielem Anderen:

Aus diesen und weitern Angaben lässt sich nun die Bohrung zunächst grob planen: Hierzu gehört die Aufteilung in verschiede Teufenabschnitte mit zunehmend kleinerem Durchmesser, die Planung des Bohrungsausbaus (Verrohrung, casing), die Auswahl eines geigneten Bohrwerkzeugs und Bohrstrangs und das Design der Bohrspülung. Aus der hier getroffen Auswahl ergeben sich insbesondere die anfallenden Gewichte, die dann notwendige Hakenlast und die Auswahl einer geeigneten Bohranlage. Letztlich werden dann Zeit- und Kostenpläne erstellt, auch als Basis für Ausschreibungsunterlagen.

Bestandteil der Bohrplanung kann auch ein antizipierendes Bohrrisikomanagement sein.

Videos

https://www.youtube.com/watch?v=X8yohiHCov4

zuletzt bearbeitet September 2020