Mitglied werden Sponsor werden

Drehtisch

Bei kleineren Bohranlagen wird die Drehbewegung des Bohrstranges über den Drehtisch sichergestellt. Mittels der Mitnehmerstange (Kelly) wird eine Verbindung zwischen Bohrstrang und Drehtisch hergestellt. Die Kelly ermöglicht somit den Bohrfortschritt, indem sie die Kräfte auf den Bohrvorgang überträgt. Dementsprechend ist der maximale Bohrfortschritt abhängig von der Länge der Kelly (max. 12 m).

Literatur

Gec-co global engineering & consulting: Vorbereitung und Begleitung bei der Erstellung eines Erfahrungsberichts gemäß § 97 Erneuerbare-Energien-Gesetz, Teilvorhaben II b): Geothermie, Zwischenbericht, 2018