Mitglied werden Sponsor werden

Dublette, geothermische

Prinzip einer geothermischen Dublette. Quelle: DEEP.KBB.

Die geothermische Dublette ist der Grundbaustein einer Anlage zur geothermischen Strom- oder Wärmeerzeugung. Dies gilt insbesondere für hydrothermale Anlagen, bei denen geothermische Wärme aus natürlichen Aquiferen gefördert wird. Die Dublette besteht dabei aus einer Förderbohrung und einer Injektionsbohrung.

Mehr als Dubletten

Mehrere Dubletten können zu größeren Systemen zusammengeschlossen werden. So können höhere Gesamtleistungen geothermischer Anlagen erreicht werden. Bei derartigen Mehrbohrlochanlagen muss die Anzahl der Förder- und Injektionsbohrungen nicht gleich sein, auch sind nicht etwa diese Bohrungen 'Dubletten' zugeordnet. Zur Beurteilung des Thermalwasserfließens sind Modellrechnungen nötig.

Siehe auch Dublette.

Literatur

Hans VELDKAMP, Harmen MIJNLIEFF, Menno BLOEMSMA, Rick DONSELAAR, S. HENARES, Allan REDJOSENTONO, Gert-Jan WELTJE, Philippe STEEGHS: The Permian Rotliegend Reservoir Architecture of the Dutch Koekoekspolder Geothermal Doublet, World Geothermal Congress (2015)

Peter A. FOKKER, Ellen F. VAN DER VEER, Jan-Diederik VAN WEES: Surface Movement Induced by a Geothermal Well Doublet, World Geothermal Congress (2015)

Schubert, A. & Höferle, R.: Geothermische Dublette Riem für die kommunale Fernwärmeversorgung. In:: Geothermische Vereinigung (Hrsg.): Die neue Rolle der Geothermie mit 5. Symposium Erdgekoppelte Wärmepumpen. Landau in der Pfalz : 2005

Wenderoth, F., Fritzer, T., Gropius, M., Huber, B. & Schubert, A.: Numerische 3D-Modellierung eines geohydrothermalen Dublettenbetriebs im Malmkarst. In: Geothermische Energie : (2005), Nummer 48, S. 16-21

Wolfgramm, M., Bartels, J., Hoffmann, F., Kittl, G., Lenz, G., Seibt, P., Schulz, R., Thomas, R., and Unger, H. J: Unterhaching geothermal well doublet: structural and hydrodynamic reservoir characteristics; Bavaria (Germany). In: Proceedings European Geothermal Congress, German Geothermal Association, Berlin (2007)

Wolfram RÜHAAK, Liang PEI, Jörn BARTELS, Claus-Dieter HELDMANN, Sebastian HOMUTH, Ingo SASS: Thermo-Hydro-Mechanical-Chemical Coupled Modeling of Geothermal Doublet Systems in Limestones, World Geothermal Congress (2015)

Weitere Literatur unter Literaturdatenbank und/oder Konferenzdatenbank.