Mitglied werden Sponsor werden

Ergiebigkeit

Die Ergiebigkeit einer Quelle, eines Brunnens oder einer Förderbohrung ist die Thermalwasser-Schüttung (in l/s), die bei vorgesehenem Betrieb langfristig erreicht wird.

Die Ergiebigkeit ist kein absoluter Wert, da sie unter anderem vom angelegten Unterdruck (Wasserspiegelabsenkung in der Förderbohrung) anhängt. Streng kann man auch von Ergiebigkeit pro Bar Druckabsenkung sprechen.

Der Begriff Ergiebigkeit wird in andern Bergbauzweigen mit anderer Bedeutung verwendet.

zuletzt bearbeitet März 2020