Mitglied werden Sponsor werden

Essigsäure

Essigsäure (systematisch Ethansäure, lateinisch acidum aceticum) ist eine farblose, flüssige, ätzende und typisch riechende Carbonsäure der Zusammensetzung C2H4O2 (Halbstrukturformel CH3COOH). Als Lebensmittelzusatzstoff hat sie die Bezeichnung E 260. Wässrige Lösungen der Essigsäure werden trivial nur Essig und reine Essigsäure Eisessig genannt. Die Salze und Ester der Essigsäure heißen Acetate oder (systematisch) Ethanoate.

Bedeutung in der Geothermie

In der Geothermie spielt die Essigsäure als Mittel zur Reinigung von Bohrungen eine Rolle (chemische Stimulation).

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Essigsäure