Mitglied werden Sponsor werden

Fazies

Fazieskarte der Oberen Exter-Formation (Oberer Keuper) im Norddeutschen Becken. Quelle: Wolfgramm et al.

Fazies (lat. facies „Gesicht, Antlitz“) ist ein Begriff aus der Geologie. Unter einer Fazies werden alle Eigenschaften eines Gesteins verstanden, die aus seiner Entstehungsgeschichte herrühren, also bei einem Sediment alle Eigenschaften das es bei seiner Bildung bezüglich seines Aufbaus oder seines Fossilienhaltes erhalten hat.

Bedeutung in der Geothermie

In der Geothermie spielt die Fazies insgesondere bei den Vorkommen in der Bayrischen Molasse ein Rolle, wobei Wegsamkeiten faziel, tektonisch oder durch Verkarstung bedingt sein können. Bei den Betrachtungen der Fazies der Karbonate spielt die Unterscheidung zwischen bankigen (ungestörten) Ablagerungen und Riffen eine Rolle.

Literatur

Böhm, F.: Die Lithofazies des Oberjura (Malm) im Großraum München und deren Einfluss auf die tiefengeothermische Nutzung. Berlin : FU Berlin, 2012

Böhm. F. & Steiner. U.: Fazies und Diagenese des Malm im Großraum München: In: Schneider, M.: Wissenschaftliche und technische Grundlagen zur strukturgeologischen und hydrogeologischen Charakterisierung tiefer geothermisch genutzter Grundwasserleiter am Beispiel des süddeutschen Molassebeckens. Schlussbericht des Forschungsverbundvorhabens 0327671A/B. Berlin : 2012

Boigk, H.: Zur Gliederung und Fazies des Buntsandsteins zwischen Harz und Emsland. In: Geol.Jb. Nummer 76 (1959), S. 597-636

Franz., M., Wolfgram, M.: Petrologie und Fazies geothermischer Reservoire im Nordteil des Norddeutschen Beckens am Beispiel der Exter-Formation (Oberer Keuper, Rhaethium) NE-Deutschlands. In: Z. Geol. Wiss. Nummer 36 (4-5) (2008), S. 223-248

Gaupp, R.: Zur Fazies und Diagenese des Mittelrhät - Hauptsandsteins im Gasfeld Thönse. In: Nds. Akad. Geowiss. Veröff. Nummer 6 (34) (1991), S. 55

Koch, R: Daten zur Fazies und Diagenese von Massenkalken und ihre Extrapolation nach Süden bis unter die Nördlichen Kalkalpen. In: Geologische Blätter für Nordost-Bayern, Nummer 47 (1997), S. 117-150

Koch,R., Bachmann, G., H., Müller,M.: Fazies des Oberen Jura (Malm) der Bohrungen Scherstetten 1 und 2 und ihre Bedeutung für die geothermische Exploration. In: Z. geol. Wiss. Nummer 38 (2010), S. 327-351

Roman, A.: Sequenzstratigraphie und Fazies des Unteren und Mittleren Buntsandsteins im östlichen Teil des Germanischen Beckens (Deutschland, Polen). PhD thesis, Univ. of Halle, 2004

Stapf, K.R.G. : Schwemmfächer - und Playa - Sedimente im Ober - Rotliegend des Saar - Nahe - Beckens (Permokarbon, SW - Deutschland). Ein Überblick über Faziesanalyse und Faziesmodell. In: Mitt. Pollichia Nummer 70 (1982), S. 7-64

Weitere Literatur unter Literaturdatenbank und/oder Konferenzdatenbank.

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Fazies