Mitglied werden Sponsor werden

Freie Universität Berlin - Forschungseinrichtung

Logo der FUB

Für die Geothermie ist an der Freien Universität Berlin vorrangig der Fachbereich Geowissenschaften und hier das Institut für geologische Wissenschaften von Interesse.

Kurzportrait

Das Institut für Geologische Wissenschaften erforscht die Ressourcen, Prozesse und Risiken des Planeten Erde. Dahinter steht das Bestreben nach einem besseren Verständnis von Prozessen mit einer fundamentalen Bedeutung für die Erdentwicklung, wie zum Beispiel die Bewegung der Erde und die Veränderung ihrer Oberfläche in verschiedenen Raum- und Zeitskalen (Plattentektonik, Mantelkonvektion, Orogenese, Erosion), die Entwicklung und Erhaltung von Leben (Biodiversifizierung) oder die Entstehung der Planeten in unserem Solarsystem.

Dieses Prozessverständnis findet seine Anwendung in einer Vielzahl von Aktivitäten mit hoher gesellschaftlicher Relevanz, von der verbesserten Vorhersehbarkeit vom Erdwandel (Klimaveränderung, Erdbeben, Vulkane) bis hin zur gezielten Suche nach Energieressourcen,  Rohstoffen und Wasser sowie Metallen. Unterstützt wird diese vielfältige Forschung von staatlicher Seite sowie durch Zuwendungen von der Industrie.

Forschung im Bereich Geothermie (2019)

Die Forschung konzentriert sich derzeit auf geothermische Fluide, auf mineralische Ausfällungen, Schadstoffe, Korrosion, natürliche Radioaktivität .

Weblinks

https://www.fu-berlin.de/einrichtungen/fachbereiche/fb/geowiss/geol/index.html