Mitglied werden Sponsor werden

Glimmer

Biotit (Eifel, Deutschland). Quelle: Fred Kruijen

Als Glimmergruppe oder kurz Glimmer bezeichnet man eine Gruppe von Schichtsilikaten mit der chemischen Zusammensetzung:

D G2,3 [T4 O10] X2

Charakteristisch für die Minerale der Glimmergruppe ist die perfekte Spaltbarkeit parallel zu diesen Schichtpaketen. Sie haben eine geringe Härte von 2 (parallel zu den Schichtebenen) bis 4 (alle anderen Richtungen). Ihre Farbe variiert von weiß bis braunschwarz und seltener grün oder rosa. Die Strichfarbe ist weiß. Für viele technische Anwendungen der Glimmer ist deren sehr geringe elektrische Leitfähigkeit ausschlaggebend.

Glimmer gehören zu den häufigsten gesteinsbildenden Mineralen und sind wichtige Bestandteile vieler magmatischer (Granite, Diorite, Pegmatite, …) und metamorpher (Glimmerschiefer, Gneise) Gesteine.

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Glimmergruppe

zuletzt bearbeitet Februar 2020