Mitglied werden Sponsor werden

Grundwasserwärmepumpe

Eine Grundwasserwärmepumpe ist eine Wärmepumpe, die ihre Wärmeenergie dem Grundwasser entnimmt.

Die Wärmepumpe ist angeschlossen an einen Förderbrunnen und an einen Reinjektionsbrunnen. Die Tiefe dieser Brunnen wird durch den Flurabstand (Grundwasserspiegel) vorgegeben. Die Temperatur des Grundwassers enspricht meist der Jahresmitteltemperatur der Umgebung.

In den Niederlanden sind Grundwasserwärmepumpen wesentlich weiter verbreitet als in Deutschland, was nicht nur mit den unterschiedlichen hydrogeologischen Gegebenheiten zusammen hängt.

zuletzt bearbeitet Februar 2020