Mitglied werden Sponsor werden

Hydrogeologie

Die Hydrogeologie (von griechisch hydros Wasser, geo Erde und logos (Lehre)) ist die Wissenschaft vom Wasser in der Erdkruste, wobei Wechselwirkungen mit oberirdischen Einflüssen bestehen. Sie ist eine angewandte Disziplin der geologischen Wissenschaften. Forschungsgegenstände sind das Grundwasser und alle Faktoren, die Einfluss auf das Grundwasser haben. Die Hydrologie als angrenzender Forschungsbereich befasst sich mit dem oberirdischen Wasser (Wasserkreislauf).

Bedeutung in der Geothermie

Die Hydrogeologie bestimmt weitgehend die Eigenschaften eines Aquifers resp. eines hydrothermalen  Reservoirs. Die wichtigsten Eigenschaften sind dabei zwar Temperatur und Wasserwegsamkeit, aber auch die Wasserchemie.

Weblink

https://de.wikipedia.org/wiki/Hydrogeologie

Literatur

Hölting, B.: Einführunge in die allgemeine und angewandte Hydrogeologie. 4. Aufl. Stuttgart : Ferdinand Franke, 1992 

Hölting, B. and Coldewey, W. G: Hydrogeologie. 2nd. Aufl. Heidelberg : Spektrum Akademischer Verlag,, 2009 

Pfleiderer, S., : GeoMol - Geologische 3D-Modellierung des österreichischen Molassebeckens und Anwendungen in der Hydrogeologie und Geothermie im Grenzgebiet von Oberösterreich und Bayern. In: Abhandlungen der Geologischen Bundesanstalt Nummer 80 (2012) 

Thüringer Landesanstalt für Umwelt und Geologie (TLUG): Geologie und Hydrogeologie im Überblick.. Jena : Digitale Karten (CD - Rom), 2003 

Allen, Diana M.; Bayer, Peter; Ferguson, Grant; Blum, Philipp: Preface: Hydrogeology of shallow thermal systems. In: HYDROGEOLOGY JOURNAL Nummer 22(1) (2014), S. 1–6 

Chiodini, G., Giaquinto, S., Frondini, F., Santucci, A.: Hydrogeochemistry and hydrogeology of the Canino hydrothermal system (Italy. In: Geothermics Nummer 20(5) (1991), S. 329-342 

Davis, S.N. & de Wiest, R.J.M. : Hydrogeology. New York : John Wiley & Sons, 1969 

Domenico, P., A., Schwartz, F., W.: Physical and chemical hydrogeology. 2. Aufl. New York, Chichister, Weinheim, Brisbane, Toronto, Singapore : John Wiley&Sons, 1997 

Ingebritsen, S., Scholl, M.: The hydrogeology of Kilauea volcano. In: Geothermics Nummer 22(4) (August 1993), S. 255-270 

Stober, I. & Bucher, K. : Hydrogeology in Crystalline Rocks. Rotterdam : Kluwer Academic Publishers, 2000 

Wang HF.: Theory of Linear Poroelasticity with Application to Geomechanics and Hydrogeology. Princeton University Press, 2000 

zuletzt bearbeitet Januar 2020