Mitglied werden Sponsor werden

Intrakontinental

In der Plattentektonik bezeichnet man Gegebenheiten oder Vorgänge, die innerhalb oder auf einer kontinentalen Platte stattfinden, als intrakontinental. Es gibt beispielsweise intrakontinentale Erdbeben, Vulkane oder Sedimentbecken.

Bedeutung in der Geothermie

In der Geothermie spielen zunächst Lagerstätten an Kontinentalrändern (ring of fire) eine herausragende Rolle. Andererseits sind aber auch große intrakontinentale Sedimentbecken höffige geological plays. Sie haben besonders auch dadurch eine Bedeutung, da sie oft mehr in Verbrauchernähe liegen und oft infrastukturell besser erschlossen sind.

zuletzt bearbeitet Januar 2020