Mitglied werden Sponsor werden

Isopache

Isopachen des Horizonts Gassum/Rhät in Schleswig Holstein. Quelle: Geologischer Dienst

Eine Isopache ist die Linie gleicher Mächtigkeit, beispielsweise einer geologischen Schicht.

Bedeutung in der Geothermie

In der Geothermie sind die Mächtigkeiten des Reservoirs bzw. des Aquifers von besonderer Bedeutung. Neben den Resrvoirflächen definieren sie das Resevoirvolumen und somit den Wärmeinhalt (heat in place) des Reservoirs.

Die Mächtigkeiten sind auch ein Faktor bei der Berechnung von Transmissivitäten und Injektivitäten.

zuletzt bearbeitet Januar 2020