Mitglied werden Sponsor werden

Kellystange

Kellystangen. Quelle: Bauer

Kellystangen sind Schlüsselelemente für die Herstellung von Bohrungen mit hydraulischen Drehbohrgeräten. Sie übertragen das Drehmoment des Drehgetriebes und die Vorschubkraft des Vorschubsystems gleichzeitig auf das Bohrwerkzeug.

Eine Kellystange besteht aus 2 – 5 teleskopierbaren Rohren mit einem angeschweißten Leistensystem. Kellystangen werden mit 6 Mitnehmerleisten hergestellt. Die Kellyrohre werden aus hochfestem Stahl gefertigt, um eine Minimierung der Gewichte bei ausreichender Festigkeit zu gewährleisten.

  • 2 bis 5-fach Kellystangen teleskopierbar für Tiefen von 15 - 100 m
  • Drehmomentenübertragung von 120 - 480 kNm
  • Riegelkelly (Standard für BG Geräte)
  • Reibkelly für Anbaubohrgeräte
  • 6 Leisten mit großen Riegeltaschen
  • Dämpfungssystem durch Federpaket
  • Standardisierter Vierkantanschluss für alle Bohrwerkzeuge
  • Schalldämpfungssystem (als Option)

 Weblink

http://www.bauer.de/bma/Produkte/uebersicht-zubehoer-fuer-drehbohrgraete/Kellystangen/

zuletzt bearbeitet Januar 2020