Mitglied werden Sponsor werden

Korrosion

Korrosion [kɔroˈzi̯oːn] (von lat. corrodere, „zernagen“) allgemein ist die Reaktion eines Werkstoffs mit seiner Umgebung, die eine messbare Veränderung des Werkstoffs bewirkt und zu einer Beeinträchtigung der Funktion eines Bauteils oder Systems führen kann. Korrosion tritt an Metallen auf (DIN EN ISO 8044; ehemals DIN 50900), der Begriff ist jedoch ebenfalls gebräuchlich in anderen Gebieten, etwa der Geologie und der Medizin.

Bedeutung in der Geothermie

In der Geothermie spielt Korrosion insbesondere im Thermalwasser-Kreislauf eine Rolle, da natürliche Wässer Bestandteile enthalten können, die die Korrosion fördern und generell alle Reaktionen durch die hohen Temperaturen heftiger ablaufen. Bei Tiefengeothermischen Projekten stehen hier wiederum die Tauchpumpen im Vordergrund. Kurrosion wird hier durch die Materialwahl, durch Beschichtungen und durch den Einsatz von Inhibitoren begegnet. Das Ziel mehrjährige Standzeiten der Pumpen sicherzustellen ist jedoch noch nicht erreicht.

Literatur

Bäßler, R., Burkert, A., Klapper, H., S., Jonas, B., Sperling, T., Stürzbecher, D., Zietelmann, C.: Korrosionsuntersuchungen zur Qualifizierung von geothermischen Anlagen. In: GeoHyBe (2009), S. 67-74

BINE: Korrosion und Materialqualifizierung. Aufgerufen: 18 Sept. 2013

DIN: Korrosion von Metallen und Legierungen. In: Grundbegriffe unbd Definitionen. Berlin : Deutsches Inst. für Normung, 1999

Friedrich, H.: Korrosion und Scaling in geothermischen Anlagen - Ursachen, Erscheinungsformen und Implikationen für Anlagenplanung und Betriebssicherheit. In: GeoHyBe (2009), S. 81-90

Herbsleb, G., Pfeiffer, B., Ternes, H.: Spannungsrißkorrosion an austenitischen Chrom-Nickel-Stählen bei aktiver Korrosion in chloridhaltigen Elektrolyten. In: Materials and Corrosion Nummer 30 (1979), S. 322-340

Morach, R.: Einfluss des delta-Ferritgehaltes auf das Korrosionsverhalten. Ciba Spezialchemie

Mundhenk, N., Huttenloch, P., Steger, H., Zorn, R., Kölbel, T.: Korrosion metallischer Werkstoffe unter geothermischen Bedingungen. In: DGK (2010)

Regensburg, S., Schmidt, K., Saadat, A.: Geochemische Aspekte zu Risiken in der Geothermie: Korrosion und Scaling - Entwicklung eines Monitoringsystems. In: DGK, Bochum (2009)

Weitere Literatur unter Literaturdatenbank und/oder Konferenzdatenbank.

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Korrosion 

zuletzt bearbeitet Januar 2020