Mitglied werden Sponsor werden

Laufzeit

Der Bergriff  Laufzeit wird auch in der Geothermie in verschiedenen Zusammenhängen verwendet:

Bedeutung in der Seismik

Als Ergebnis seismischer Erkundung ist zwar die Tiefe der Reflektoren das Erkundungsziel, die Messung selbst liefert aber zunächst die Laufzeiten der Wellen zu den Reflektoren (und zurück). Dementsprechend werden Schnitte meist zunächst als Zeitschnitte (Zeitsektionen) dargestellt. Häufig wird hier der Begriff TWT (two way traveltime) verwendet. Um eine Tiefensektion zu erhalten, ist ein weiterer aufwändiger Prozessingschritt, die Zeit-Tiefen-Wandlung nötig.

zuletzt bearbeitet Januar 2020