Mitglied werden Sponsor werden

Layout (Seismik)

Layout ist ein vielfältig verwendeter Begriff.

In der Seismik versteht man unter Layout die Gesamtanordnung von Schusspunkten und Empfängern im Gelände und deren Zuordnung (Auslage). Durch das Layout entstehen Quell- (Schuss-) Empfängerpaare als Grundelement einer seismischen Datenaufnahme (Akquisition).

zuletzt bearbeitet Januar 2020

Mögliche Designs für eine 3D Seismik nach Ashton (1994). Von links nach rechts: Schachbrettmuster, Ziegelsteinmuster, Zickzackmuster. Die Empfängerpunkte sind rot, die Quellenpunkte grün dargestellt.