Mitglied werden Sponsor werden

Leukokrat

Leukrokrate Gesteine (von altgriechisch λευκός leukós „weiß“), auch kurz Leukogestein genannt, sind Gesteine, die heller erscheinen als durchschnittliche Gesteine der gleichen Gesteinsklasse. Ursache dafür ist eine Gesteinszusammensetzung aus überwiegend farblosen, weißen oder grauen Mineralen wie Feldspat, Muskovit, Quarz und anderen. Beispielsweise werden Magmatite mit maximal 35 % Mafit-Anteil als leukokrat bezeichnet. Üblicherweise stellt man dann die Vorsilbe Leuko- dem eigentlichen Gesteinsnamen voran, z. B. Leukogranit, Leukogabbro.

Im Gegensatz dazu stehen melanokrate Gesteine, kurz Melagestein. Die zwischen beiden Gruppen stehenden Gesteine werden als mesotyp oder mesokrat bezeichnet.

Weblink

http://de.wikipedia.org/wiki/Leukokrates_Gestein

zuletzt bearbeitet Juni 2020