Mitglied werden Sponsor werden

Magmakammer

Schematische Darstellung der Magmakammer in Los Humeros, Mexiko. Quelle: Lucci et al.

Bei Hochenthalpievorkommen wird oft als Wärmequelle eine 'Magmakammer' angegeben und in konzeptionellen Modellen dargestellt. Eine darartige Magmakammer dürfte jedoch eher die Ausnahme sein. In der Realität handelt es sich meist um ein komplexes System von Magmaflüssen, das sich an den geologischen Wegsamkeiten orientiert, das sich über lange Zeiten entwickelt hat und dennoch einem stetigen Wandel unterworfen ist.

Im Einzelfall wird es schwierig sein, die Detailstruktur einer Magmakammer zu explorieren. Darüberhinaus ist diese Detailstruktur für die Nutzung oft nicht von primärem Interesse.

Literatur

Lucci, F., Carrasco-Núñez, G., Rossetti, F., Theye, T., White, J. C., Urbani, S., Azizi, H., Asahara, Y., and Giordano, G.: Anatomy of the magmatic plumbing system of Los Humeros Caldera (Mexico): implications for geothermal systems, Solid Earth Discuss., doi.org/10.5194/se-2019-86, in review, 2019.

Zuletzt geändert Januar 2020