Mitglied werden Sponsor werden

Oberhaching-Laufzorn - Geothermieanlage

Das Innere der Anlage in Oberhaching. Quelle: Erdwärme Grünwald GmbH

Die Gemeine Grünwald errichtete 2011 in Oberhaching-Laufzorn ein geothermische Heizkraftwerk basierend auf eine hydrothermalen Dublette. Für die Wärmenuutzung wurde dieses später über eine Verbindungsleitung mit der Anlage Unterhaching zusammengeschlossen.

Steckbrief

Name der Anlage

Heizkraftwerk Oberhaching/ Laufzorn/ Grünwald

Standort

Oberhaching

Eigentümer/ Betreiber

Erdwärme Grünwald GmbH

Nutzungsart

Hydrothermale Dublette

Jahr der Inbetriebnahme

2011/2014

Leistung thermisch [MWth]

40

Leistung elektrisch [MWel]

4,3

Bohrungen [m]

3755

Thermalwassertemperaturen [⁰C]

127

Förderraten [kg/s]

132

Sonstiges

Wärmevebund mit Unterhaching

Betriebliche Situation

Das Heizkraftwerk ist bezüglich der Wärmeauskopplung mit der Anlage in Unterhaching verbunden.

Geschichte und Infrastruktur der Anlage

Mit den Bohrarbeiten wurde 2009 begonnen, nachdem eine Bürgerbefragung in Grünwald ein positives Ergebnis hatte. Das Kraftwerk wurde Mitte 2011 errichtet und in den Folgejahren weiter ausgebaut. Das ORC Kraftwerk wurde 2016 in Betrieb genommen.

Weblink

http://www.erdwaerme-gruenwald.de/