Mitglied werden Sponsor werden

Ökonomie

Als Wirtschaft oder Ökonomie wird die Gesamtheit aller Einrichtungen, wie Unternehmen, private und öffentliche Haushalte, und Handlungen verstanden, die der planvollen Deckung des menschlichen Bedarfs dienen. Hierzu zählen insbesondere die Herstellung, der Verbrauch, der Umlauf und die Verteilung von Gütern. Wirtschaft wird oft in räumliche Beziehung gesetzt, so zum Beispiel in Welt-, Volks-, Stadt-, Betriebswirtschaft.

Bedeutung für die Geothermie

Gerade bei der Geothermie, als einer der teuersten der erneuerbaren Energien, wird immer wieder die Frage gestellt, ob diese ökonomisch sei. Hier können in einer gesamtwirtschaftlichen Betrachtung nicht nur der Preis/kWh oder die Investionskosten/MW herangezogen werden, es spielen noch eine Menge anderer Parameter mit. Beispiele sind Grundlastfähigkeit, Verfügbarkeit, Versorgungssicherheit, Dezentralität, Bedarf an Verteilnetzen. Einzubeziehen sind auch externe Kosten, wie Kosten durch Umweltschäden, Ressourcenverbrauch etc.

Weblink

https://de.wikipedia.org/wiki/Wirtschaftswissenschaft