Mitglied werden Sponsor werden

Offsetstatistik (Seismik)

Die Offsetstatistik beschreibt in der Seismik die Verteilung der Offsets innerhalb einer CMP-Familie (common mid point, Mittelpunkt zwischen Schuss und Geofon). Neben der Wahl des richtigen Offset-Fensters (kleinster und größter offset) spielt die Verteilung der Offsets innerhalb dieses Fensters für die Qualität seismischer Spuren, die zu einem CMP gehören (CMP-Familie) eine wichtige Rolle.

In der 2D Seismik sind die Offsetstatistiken in der Regel ausgeglichen. In der 3D Seismik kann dies ganz anders sein. Wegen der Regelmäßigkeit der Verteilungen der Quell- und Empfängerpositionen werden sich Offsetstatistiken in X- und Y-Richtung periodisch wiederholen, was zu einem Muster in den seismischen Bildern führen kann (acquisition footprint).